Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.697
Registrierte
Nutzer

Gasherd

22. Oktober 2007 Thema abonnieren
 Von 
Juliane S.
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Gasherd

Hallo,

ich bin neu in diesem Forum und habe bezüglich unseres Gasherdes eine Frage:

Der Gasherd in unserer Wohnung stand schon bei Einzug in der Küche. Jetzt bei Auszug ist unsere Vermieterin der Meinung, dass wir den Herd von unserem Vormieter übernommen haben und möchte, dass wir ihn auf unsere Kosten entfernen und entsorgen lassen.
Kann sie das von uns verlangen?

Ich habe erst vor 2 Wochen erfahren, dass der Herd nicht zur Wohnung gehört.

Mit freundlichen Grüßen

Juliane S.

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-1700
Status:
Praktikant
(969 Beiträge, 162x hilfreich)

Kann sie das von uns verlangen?

M.E. nicht.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
oha
Status:
Praktikant
(676 Beiträge, 197x hilfreich)

Ich stell mir mal vor, was ich so machen würde, wenn ich an deiner Stelle wäre:

Gasherd verhökern: E-Bay oder Käseblatt der Region... - und mit den Käufern vereinbaren, dass die für die Abholung zuständig sind.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.907 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.600 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen