Heizung abgestellt Chronisch Krank

24. März 2011 Thema abonnieren
 Von 
fb287186-8
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Heizung abgestellt Chronisch Krank

Ich habe mal eine Frage bei uns sind im Moment 17° die Heizung ist schon den ganzen Tag aus seit gestern Abend 23 Uhr.Ich bin Chronisch Krank(COPD mit Lungenemphysem) jede Erkältung oder Bronchitis wird für mich zum Desaster da ich dann unter Luftnot leide und schon einmal kurz vor dem ersticken in das KH eingeliefert wurde,Außerdem habe ich eine Blasenschwäche bei der sich Kälte noch zusätzlich bemerkbar macht.Ich wohne Parterre Baujahr 1953 3 Außenwände nicht isoliert.
Wir sind ein 4 Familienhaus davon 3 Rentner und Krank
Kann man etwas dagegen tun oder muss man sich dem fügen?

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12324.03.2011 15:49:39
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
fb287186-8
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Die 17° sind Außentemperatur.
Doch nicht gegen die Rentner sie frieren auch und ich bin selbst einer der dreien.
Gegen das Abschalten, kann man dagegen etws tun? Wegen der Isolierung das ist eine Kostenfrage und da meint der Vermieter das geht nicht erst kommen die Wohnungen im Zentrum dran dann wir irgendwann am Stadtrand.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest-12324.03.2011 15:49:39
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(36011 Beiträge, 13465x hilfreich)

Warum ist die Heizung denn aus? Mal mit dem Vermieter telefoniert?

wirdwerden

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
romina_r@hotmail.de
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)

hallo ich habe auch so ein Problem ich bin auch chronisch krank mit mein rücken und habe leider ein tumor am kopf in der Wohnung ist es auch kalt ich habe schon dicke Sachen angezogen wall es so kalt ist :-( der Hausmeister sagte er könnte nicht rucksicht auf eine Person nehmen was tut kann ich tun bitte um Hilfe

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
kathi2008
Status:
Bachelor
(3214 Beiträge, 995x hilfreich)

Wieviel Grad sind es denn? Meines Wissens nach muss der Vermieter die Heizung einschalten, wenn es im Sommer weniger als 18 Grad Innentemperatur sind.
Der Hausmeister ist der falsche Ansprechpartner.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
Anjuli123
Status:
Bachelor
(3595 Beiträge, 1455x hilfreich)

Man kann sich auch durchaus selber um sowas kümmern und nicht immer nur mit dem Finger auf den Vermieter zeigen. Wenn es mir zu kalt ist, dann schalte ich den Radiator, den ich mir dafür mal besorgt hab, an.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.362 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.671 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen