Heizung defekt - was für eine Frist muss ich setzen?

20. September 2012 Thema abonnieren
 Von 
guest-12309.12.2016 10:23:30
Status:
Frischling
(31 Beiträge, 8x hilfreich)
Heizung defekt - was für eine Frist muss ich setzen?

Hallo Community,

mal angenommen mir wäre im Frühjahr dieses Jahres schon aufgefallen, dass meine Etagenheizung (Gas) nicht anspringt. Der Vermieter wäre sofort einmal bei einem persönlichen Besuch und danach noch zweimal telefonisch darauf hingewiesen worden, dass die Heizung defekt ist und vor Beginn der Heizperiode zu reparieren wäre.

Ein Termin für eine Inspektion wäre für Mitte September vereinbart worden, an dem aber niemand erschien.

Wenn ich nun meinem Vermieter schriftlich eine Frist setzen wollen würde mit der Ankündigung ggf. die Miete zu kürzen wenn die Heizung innerhalb dieser Frist nicht läuft: Wie lange müsste diese Frist sein und wäre 50% Minderung gerechtfertigt, wenn Warmwasser über Durchlauferhitzer zur Verfügung steht?

Vielen Dank im Voraus!

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Anjuli123
Status:
Bachelor
(3594 Beiträge, 1463x hilfreich)

50 % halte ich für überzogen, vor allem wenn einen das seit dem Frühjahr offenbar nicht so besonders gestört hat.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12309.12.2016 10:23:30
Status:
Frischling
(31 Beiträge, 8x hilfreich)

Warum sollte eine nicht funktionierende Heizung auch im Sommer stören? Da heizt man meines Wissens nach eigentlich eh nicht/kaum. Aber nun ist es kalt.

Dringender würde mich jedoch die Länge der Frist interessieren.

Vielen Dank.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Liane46
Status:
Student
(2979 Beiträge, 1376x hilfreich)

quote:
einmal bei einem persönlichen Besuch und danach noch zweimal telefonisch darauf hingewiesen


Alles nicht beweisbar, Mängel sollten stets beweisbar (schriftlich) vorgebracht werden. Geb dem VM 14 Tage, das sollte reichen.

Wann ist denn die letzte Wartung der Anlage gemacht worden? Das sollte 1x im Jahr passieren und kann dem Mieter in Rechnung gestellt werden, wenn so vereinbart.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.868 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.166 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen