Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

Ist nun Nebenkostenabrechnung für 2006 verjährt?

 Von 
hiseba
Status:
Beginner
(50 Beiträge, 4x hilfreich)
Ist nun Nebenkostenabrechnung für 2006 verjährt?

Hallo,

ich habe zuletzt die Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2005 auf den letzten Drücker im Dezember 2006 erhalten und beglichen.

Für das Jahr 2006 habe ich bisher noch nichts bekommen.

Sind die Forderungen vom Vermieter inzwischen verjährt? Wie ist es mit einem evtl. Guthaben?

Würdet Ihr den Vermieter auf die Nebenkostenabrechnung hinweisen und um Abrechnung bitten? Es handelt sich um eine Gesellschaft.

Ich möchte auch nicht unbedingt "schlafende Hunde wecken" bin aber sehr interessiert zu wissen, wie der Verbrauch war.

Danke im voraus für die Antworten.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
2005 2006 Forderung Nebenkostenabrechnung


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2125
Status:
Junior-Partner
(5337 Beiträge, 1622x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
lady lockenlicht
Status:
Frischling
(15 Beiträge, 1x hilfreich)

Stichtag für die Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2006 war der 31.12.2007. Ihr müsst rein rechtlich nichts mehr zahlen. Moralisch natürlich schon. Aber das ist nun mal Eigenverschulden des Vermieters!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Stefan 5
Status:
Bachelor
(3904 Beiträge, 1210x hilfreich)

Ich setze voraus, dass Ihre Abrechnungsgperiode gleich dem Kalenderjahr ist.

Wenn die Gesellschaft die Verspätung nicht zu vertreten hat, sind Nachzahlungsforderungen noch nicht verjährt.
Dies müsste sie dann aber konkret nachweisen.

Normalerweise ist eine Nachzahlungsforderung aber verjährt.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen