Kaution - Hat Vermieterin wegen Mängel Recht die Kaution einfach einzubehalten?

8. Dezember 2007 Thema abonnieren
 Von 
suri
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Kaution - Hat Vermieterin wegen Mängel Recht die Kaution einfach einzubehalten?

Hallo Leute,
wer kann uns helfen? Beim Auszug haben wir eine Wohnungsübergabe mit unserer Vermieterin gemacht,es jedoch nicht schriflich festgelegt.Nun will sie die Kaution einbehalten,da angebliche Mängel entdeckt worden sind, die vorher nicht da waren.Leider haben wir beim Einzug keine Wohnungsabgabe gemacht.Nun würde ich gerne wissen ob sie das Recht hat die Kaution einfach einzubehalten?

Danke für die antwort im vorraus!

-----------------
" "

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Morthingale
Status:
Master
(4838 Beiträge, 540x hilfreich)

da angebliche Mängel entdeckt worden sind

Welche ?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
suri
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Angebliche Mängel wie,kaputte Fliesen in der Küche und Schaden am Eingangstür (die Wohnung ist bereits neu Vermietet) :???:

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
bürotechnik24
Status:
Frischling
(39 Beiträge, 6x hilfreich)

Ich denke da hat dein EX- Vermieter aber ein problem . Wie will er beweisen das du die Schäden verursacht hast ??

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Rechtsanwalt Lars Liedtke
Status:
Beginner
(51 Beiträge, 1x hilfreich)

Leider ist Dein Vermieter aber im Recht. Solange nicht eindeutig geklärt ist, dass alle Forderungen des Vermieters beglichen sind, darf er die Kaution einbehalten - zumindest einen gewissen Zeitraum.

Oftmals ist diese Situation festgefahren: Der Mieter, der weiss, dass er für keine Mängelbeseitigung einzustehen hat, zahlt zur recht nicht, bekommt dann jedoch auch die Kaution nicht wieder. Dann bleibt nur noch, den Kautionsrückzahlungsanspruch auf dem Klageweg durchzusetzen.

Da ich an das Rechtsberatungsgesetz gebunden bin, darf ich hier über diesen allgemeinen Hinweis hinaus keine unentgeltliche Rechtsberatung durchführen. Sollte anwaltlicher Rat erforderlich sein, stehe ich jedoch gerne über dieses Forum oder unter Rechtsanwalt@RA-Liedtke.de zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 267.325 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.072 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen