Klausel im Mietvertrag

4. Januar 2006 Thema abonnieren
 Von 
cheflein
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Klausel im Mietvertrag

Hallo,
hab da mal ne Frage. Ich habe in meinem Mietvertrag (von 1995)folgende Klausel:

Der Vermieter stellt einen Elektroherd in Standardausführung.

(in Praxis bedeutete das, das der Vermieter einen Geldbetrag zum Kauf des Herdes , in diesem Falle einen Einbauherd , zur Verfügung stellte)

Bedeutet das, das der Herd Eigentum des Vermieters ist?
Würde mir gern einen neuen (teuren) zulegen, der alte funktioniert auch nicht mehr richtig. Wie soll ich mich verhalten?

:) = Gruß cheflein

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-1707
Status:
Praktikant
(879 Beiträge, 250x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 269.814 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.053 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen