Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.767
Registrierte
Nutzer

Kosten für Heizung / Heizungsanlage

13. Juli 2007 Thema abonnieren
 Von 
hpt007
Status:
Frischling
(16 Beiträge, 2x hilfreich)
Kosten für Heizung / Heizungsanlage

Wie ist die folgende Formulierung im Mietvertrag zu verstehen? "Die abzurechnenden Kosten werden auf die Mieter wie folgt umgelegt: Die Kosten des Betriebes der zentralen Heizungsanlage und der zentralen Warmwasserversorgungsanlage mit 70% nach dem erfassten Verbrauch. Die übrigen Kosten nach der Wohnfläche von x m²."

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Mortinghale
Status:
Master
(4957 Beiträge, 459x hilfreich)

Was verstehst Du denn daran nicht ?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
hpt007
Status:
Frischling
(16 Beiträge, 2x hilfreich)

Bezieht sich das auf die reinen Kosten der Heizungsanlage (Gasverbrauch, Wartung etc.) oder auch auf die Heizkosten unserer Wohnung? Ich komme eigentlich mit der ganzen Formulierung nicht klar.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Mortinghale
Status:
Master
(4957 Beiträge, 459x hilfreich)

Von gesamten Kosten für die Heizung werden 30 % nach qm auf die einzelnen Mietparteien umgelegt und die restlichen 70 % werden nach den abgelesenen Verbrauchsständen aufgeteilt.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
hpt007
Status:
Frischling
(16 Beiträge, 2x hilfreich)

So langsam habe ich es begriffen. Danke für die Info.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.019 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.626 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen