Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.455
Registrierte
Nutzer

Kündigung: Recht von Vermieter und Mieter

3. Januar 2007 Thema abonnieren
 Von 
ToxyJambo
Status:
Frischling
(33 Beiträge, 1x hilfreich)
Kündigung: Recht von Vermieter und Mieter

Hallo,

wir werden voraussichtlich Ende Januar unsere Mietwohnung kündigen und in ein Eigenheim ziehen. Wir haben drei Monate Kündigungsfrist, d.h. bis Ende April zahlen wir weiterhin Miete für die Mietwohnung.

Wir werden bis ca. Mitte März in unser neues Eigenheim ziehen, d.h. wir würden die Wohnungsübergabe mit unserem derzeitgen Vermieter gerne ebenfalls Mitte März abwickeln, so daß er ab diesem Termin jederzeit mit Nachmietern in die Wohnung kann.

Jetzt meine Frage: Hat unser Vermieter ein Recht darauf ab unserer Kündigung Ende Januar mit potentiellen Nachmietern in die Mietwohnung zu kommen, oder besteht die Möglichkeit ihn auf den Zeitpunkt nach Wohnungsübergabe Mitte März zu verweisen ?

Danke.

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
cobold64
Status:
Lehrling
(1051 Beiträge, 818x hilfreich)

Euer Vermieter kann nach vorheriger Terminabstimmung mit Euch die Wohnung besichtigen. er muss aber die Termine mit Euch abstimmen. Ganz dagegen sperren könnt Ihr Euch nicht, denn die Frist von Mitte März bis Ende April ist verdammt kurz, um nahtlos einen Nachmieter zu finden, der meist auch eine Kündigungsfrist einhalten muss.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
sika0304
Status:
Schlichter
(7944 Beiträge, 2880x hilfreich)

Außerdem ist es ja in eurem Sinne, wenn der Vermieter unter Umständen einen neuen zum 1.4. findet und ihr dadurch Miete spart.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.393 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.771 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen