Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.525
Registrierte
Nutzer

Kündigung - Vermieter reagiert nicht!?

7. Juli 2004 Thema abonnieren
 Von 
Sueppchen
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Kündigung - Vermieter reagiert nicht!?

Ich habe Anfang Mai meine Wohnung zum 01.09. per Einschreiben mit Rückschein gekündigt. Am 24.06. habe ich wiederum meinen Vermieter angeschrieben, weil mein Briefkasten aufgebrochen war (hatte zu dem Zeitpunkt aber schon einen Nachsendeantrag an eine andere Adresse, weil vorher schon die Post aus dem Kasten geklaut wurde), und ihn in diesem Schreiben nochmals darum gebeten, sich bei mir zu melden wegen Kündigung und Übergabetermin und so....
Bisher habe ich jedoch immer noch nichts von meinem Vermieter gehört. Was soll ich jetzt tun? Anrufen nutzt ja auch nur was, wenn ich einen Zeugen am Telefon dabei habe.... sonst steht ja wieder Aussage gegen Aussage??

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-57
Status:
Lehrling
(1131 Beiträge, 267x hilfreich)

Warum sollte sich der Vermieter melden ?
Wenn Du gekündigt hast, ist doch alles klar und der Übergabetermin wird eben am 1.9. sein, wenn Du zum 1.9. und nicht zum 31.8. gekündigt hast (kannst dann fein noch für September die Miete abdrücken...).
Und was ist "und so...". Soll der Vermieter auf den Knien darum bitten, nicht auszuziehen ???

Wolfgang

-----------------
"Wirtschafts-Consult Gesundheitsberufe "

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Sueppchen
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

So! Ich hab kurzfristig einen Termin beim Mieterverein bekommen. Da ich rechtmäßig letztes Jahr meinen Zeitmietvertrag in einen unbefristeten Vertrag gewandelt habe, ist mit meiner Kündigung alles i. O. (Egal ob zum 01.09. oder 31.08. - es gilt nur die 3 Monate einzuhalten!!!) und ich kann am 31.08. dort die Biege machen.
Warum der VM sich nicht gemeldet hat, kann der Anwalt auch nicht nachvollziehen. Ich werde ihn jetzt anrufen und wir werden verhandeln, ob ich die Mängel, die ich angezeigt habe noch vor meinem Umzug beseitig werden oder ob wir das mit der Endrenovierung verrechnen.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.438 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.791 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen