Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
505.542
Registrierte
Nutzer

Kündigung

 Von 
Chroesus
Status:
Frischling
(15 Beiträge, 0x hilfreich)
Kündigung

hallo,

ich stehe zusammen mit meinem noch Mitbewohner in unserem Mietvertrag! Ich würde gerne ausziehen, mein mitbewohner alleine in der wohnung bleiben. der vermieter ist zu "faul", um den Vertrag umzuschreiben.

Was kann man machen? wäre es sinnvoll einen "internen Vertrag" mit meinem Mitbewohner abzuschließen? habe nur ein ungutes gefühl, weiterhin im Vertag zu stehen, obwohl ich nicht mehr in der Wohnung wohnen würde...

Gruß

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Vertrag Vermieter Mitbewohner Mieter


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2170
Status:
Lehrling
(1592 Beiträge, 636x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
bengy
Status:
Frischling
(38 Beiträge, 8x hilfreich)

Hallo!

Schwierige Sache!

Haben mehrere Personen den Mietvertrag unterschrieben, können sie den Mietervertrag auch nur gemeinsam wieder kündigen. Auch ist der Vermieter nicht dazu verpflichtet, einen einzelnen Mieter auf Grund seiner Kündigung aus dem Mietvertrag zu entlassen oder mit dem anderen Mieter den Mietvertrag fortzusetzen.

Also wie "Halbgott" schon schreibt: Ohne Vermieter läuft hier nichts.

LG Bengy

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen