Kündigungsbestätigung

7. April 2011 Thema abonnieren
 Von 
corsa_fan
Status:
Frischling
(33 Beiträge, 10x hilfreich)
Kündigungsbestätigung

Hallo,

wir haben wegen unserem Vermieter die Wohnung gekündigt und nun endlich unsere Kündigungsbestätigung erhalten.

In der Kündigung haben wir unseren Vermieter geschrieben das er uns bitte eine unterschriebene Kündigungsbestätigung zusenden soll.

Er hat aber auf der Bestätignung nicht unterschrieben, ist die Kündigungsbestätigung trotzdem rechstgültig.


Danke schon mal.


Mfg


-----------------
" "

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
dem User forever known as Mortinghale
Status:
Student
(2350 Beiträge, 451x hilfreich)

Eine Kündigung ist eine einseitige Handlung; die braucht nicht bestätigt zu werden.



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118602 Beiträge, 39602x hilfreich)

Möglicherweise ja, wenn sich eindeutig zuordnen lässt WER diese abgegeben hat.

Solche Probleme erspart man sich in dem man solche Schreiben mit gerichtsfestem Zustellnachweis versendet.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.930 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.194 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen