Kündigungsrecht - Muss ich jetzt diese Frist einhalten?

28. November 2007 Thema abonnieren
 Von 
Irishka
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 0x hilfreich)
Kündigungsrecht - Muss ich jetzt diese Frist einhalten?

Hallo zusammen!
Ich habe eine Frage zur Kündigung des Mietverhältnisses. Und zwar steht bei mir Folgendes im Vertrag:
„Kündigungsverzicht maximal 4 Jahre. Für die Zeit bis zum 01.04.2008 verzichten die Mietparteien auf ihre Kündigungsrechte, es sei denn, dass ein Grund zur außerordentlichen Beendigung des Mietverhältnisses vorliegt. Eine etwa vor dem Ablauf ausgesprochene Kündigung setzt die Kündigungsfrist mit dem auf den oben angegebenen Zeitpunkt folgenden Tag in Lauf. Unabhängig davon kann auf jeden Fall zum Ablauf der vierten Jahres die Kündigung erklärt werden.“
Da ich jetzt ein Häuschen gekauft und schon alle dafür notwendigen Unterlagen unterschrieben habe, wollte ich zum 01.03.2008 das Mietverhältnis kündigen. Der Vermieter schrieb mir aber, dass die Wohnung von mir frühestens ab dem 02.04.2008 gekündigt werden kann.
Bedeutet es, dass ich ab 02.04.2008 drei Monate Kündigungsfrist einzuhalten habe oder kann ich schon am 02.04.2008 aus der Wohnung ausziehen.
Muss ich jetzt diese Frist einhalten? Ist das rechtswidrig? Was gibt es für Gründe eine außerordentliche Kündigung auszusprechen?
Danke für die Ratschläge im voraus.

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Morthingale
Status:
Master
(4838 Beiträge, 541x hilfreich)

Liebe Irishka,

Du bist also am 1.4.2004 eingezogen ?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Irishka
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 0x hilfreich)

hallo Morthingale
wir sind am 1.10.2006 eingezogen

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Morthingale
Status:
Master
(4838 Beiträge, 541x hilfreich)

Dann beginnt die dreimonatige Kündigungsfrist am 2.4.2008.

Mietende ist also der 30.6.2008.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Irishka
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 0x hilfreich)

kann man das den nicht kündigend auf grund des schimmels im bad oder ehnlichen ?

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Morthingale
Status:
Master
(4838 Beiträge, 541x hilfreich)

auf grund des schimmels im bad oder ehnlichen

Was soll das denn jetzt heißen ?

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Irishka
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 0x hilfreich)

ja halt ein grund um die wohnung kündigen zu können

die fenster und fensterbänke sind morgens immer nas.
im badezimmer kommt immer auf der gleichen stelle schimmel egal was wir dagegen machen auch hinter dem bad spiegel ist schimel vorhanden.

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
Morthingale
Status:
Master
(4838 Beiträge, 541x hilfreich)

Dann lüftet Ihr offensichtlich nicht ausreichend.

Außerordentliche Kündigungsrechte würden nur z.B. aus Schimmel in gesundheitsgefährdendem Ausmaß erwachsen.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 272.678 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.109 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen