Laminat, Teppich usw.

13. Juli 2017 Thema abonnieren
 Von 
Sanrina94
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Laminat, Teppich usw.

Hallo, ich habe mal eine Frage und zwar geht es Hauptsächlich um den sehr schlecht verlegten Laminat in meiner Wohnung.
Als wir die Wohnung besichtigt hatten ist uns allerdings nur aufgefallen dass er sehr viele zum Teil tiefe Kratzer hat, allerdings wurde uns vom damaligen Mieter (guter Bekannter vom Vermieter) versichert dass neuer Laminat verlegt wird. Als wir dann nach ca 1,5Monaten in die Wohnung gezogen sind war der alte Laminat immernoch drin und die Kratzer wurden mit einer klebrigen Masse 'gefüllt'.
Nach kurzer Zeit ist uns dann auch aufgefallen dass zwischen Laminat und Leiste zum Teil sehr große (1-2,5cm) Lücken sind, die und bei der Besichtigung nicht aufgefallen sind da Möbel davor standen.
Nun hat mein Mann eine sehr starke Hausstauballergie bekommen die von dem alten Teppich unter dem mangelhaft verlegten Laminat kommt! Als ich den Vermieter darauf ansprach meinte er ich soll es auf eigene Kosten renovieren. Muss ich die Renovierung selbst bezahlen? Oder muss er dafür aufkommen da die Wohnung nicht fachgerecht renoviert wurde?

Liebe Grüße und danke für eure Antworten.

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Ver
Status:
Master
(4315 Beiträge, 2266x hilfreich)

Zitat (von Sanrina94):
Muss ich die Renovierung selbst bezahlen? Oder muss er dafür aufkommen da die Wohnung nicht fachgerecht renoviert wurde?


Es kommt darauf an....

Zitat (von Sanrina94):
allerdings wurde uns vom damaligen Mieter (guter Bekannter vom Vermieter) versichert dass neuer Laminat verlegt wird.


Hat das auch der Vermieter unterstützt und steht das auch im MV? Was steht im Übergabeprotokoll? Wurde die Wohnung renoviert übernommen?

Sonst heißt es "gemietet wie gesehen" und der neue Boden geht zu Lasten des Mieters.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.007 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.624 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen