Mehrere Dringende Fragen

5. März 2011 Thema abonnieren
 Von 
Sense83
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)
Mehrere Dringende Fragen

Hallo zusammen,

Ich bin vor ca. 6 Monaten mit meiner Frau und meinen 2 Kindern zusammen gezogen.
Vor ca. 3 Monaten gab es eine Schneeschmelze auf dem Balkon über uns. In der Wohnung wohnt keiner mehr.
Daher wurde er nicht beräumt. Der Vermieter war schon seit 1 Jahr informiert dass über den Balkon ein Dach müsste. Aber er war immer der Meinung das wäre nicht nötig.
Durch Die Schneeschmelze ist nun eine erhebliche Menge Wasser in das Zimmer gelaufen da sich das Wasser einen Weg gesucht hat.

nun kam es zu folgenden Mängeln:
Starker Schimmel in der Abstellkammer in meinem Sohn seinem Zimmer.

Starken Wasserflecken an der kompletten Fensterwand meines Sohnes.

Das Wasser hat sich scheinbar auch einen weg in das Elterliche Schlafzimmer gesucht weil da hat es nun auch angefangen zu Schimmeln.

Das Problem ist auch das nichts getrocknet wurde. Sondern der Vermieter wies mich an durch lüften die Nässe zu beseitigen.
Wohlbemerkt dass wir uns im Winter befanden und außen ca. -15° waren.
Aber ok dachte ich mir bevor es noch schlimmer wird mit der Nässe nur jetzt ist die nässe fast weg und der Schimmel wuchert immer schlimmer.

Nun habe ich vor mit meiner Familie aus der Wohnung auszuziehen. Daher habe ich aber folgende Fragen:

1. Kann ich die Wohnung fristlos kündigen zwecks des Schimmels in der Wohnung?

2. Wie ist es mit renovieren ich habe alle Räume neu gestrichen als ich vor 6 Monaten eingezogen bin. Jedoch farblich?

3. Wegen der Kaution kann ich verlange das mein Vermieter mir einen Teil meiner Kaution sofort zur Wohnungsübergabe auszahlt?

4. Wie verhält es sich mit Zinsen auf die Kaution?

wäre echt froh wen Ihr mir helfen könnt.

Mfg Sense83


-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



9 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
dem User forever known as Mortinghale
Status:
Student
(2350 Beiträge, 450x hilfreich)

1. Nein.
2. WIE farblich ?
3. Nein (jedenfalls nicht wirksam).
4. Die erhöhen die Kaution (0,5 % für 6 Monate machen das allerdings nur unwesentlich).



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Sense83
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)

zu 1. wiso darf ich nicht fristlos kündigen obwohl eine gesundheitsgefärdung vorliegt und der vermieter nichts unternimmt.

2. naja eben nicht weiß sondern in farbe.

4. sry vergass zu sagen das ich schon seit 7 jahren in dem haus wohne und nur im haus umgezogen bin

-----------------
""

-- Editiert am 05.03.2011 09:40

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest-12323.08.2011 15:08:53
Status:
Praktikant
(832 Beiträge, 954x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Sense83
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)

danke es geht ja auch nicht darum das es viel ist sondern das sie meinen es würde keine verzinsung geben sondern sie müßten nur die kaution so auszahlen.

naja den vermieter habe ich nun erstmal abgemahnt und ihm die möglichkeit zur instnadsetzung gegeben nur bis jetzt ist nichts passiert. deswegen auch meine frage wegen der kündigung.

aber oki dann werden wir es wohl so hin nehmen müssen.

danke sehr

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


#6
 Von 
Sense83
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)

wieso komiker

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


#8
 Von 
Sense83
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)

durch alte Mieter da diese auch Feuchtigkeit bei sich in der Wohnung hatten und bei denen ein Gutachter war

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.279 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.671 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen