Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.123
Registrierte
Nutzer

Mein Vermieter zahlt keine Miete

21. Oktober 2008 Thema abonnieren
 Von 
Pseudoo
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Mein Vermieter zahlt keine Miete

Hallo ich habe folgendes Problem:

ich ahbe eine Wohnung und eine lagerhalle angemietet
(seit 2006) und habe nachweislich immer meine Miete an meinen Vermieter bezahlt.
Jetzt kam allerdings raus das mein Vermieter diese
Parteien nur untervermietet hat, und selbst schon knapp ein Jahr lang keine Miete an den Eigentümer bezahlt.

Also ich zahlte alles an den Vermieter, der leitete das aber nicht zum Eigentümer weiter.

Jetzt hat mein Vermieter dem Eigentümer folgendes unterschrieben:

"Mir ist bekannt das besagte Einheiten fristlos gekündigt werden.
Die Mietverträge für die Einheiten 1. OG sowie Lagerhalle wird
mit Wirkung zum 30.09.08 aufgehoben.
Die Vermieterin behält sich vor den Mietvertrag mit den derzeitigen
Untermietern abzuschliessen."

Ist das ein gültiger Aufhebungsvertrag?
Muss ich als Untermieter jetzt die Wohnung räumen obwohl ich immer bezahlt habe und der Vermieter das Geld nicht weitergeleitet hat?

Der Eigentümer möchte mit mir keinen Mietvertrag abschliessen da der vermieter erstmal die Mieten bezahlen soll worauf ich keinen Einfluss habe.
Ich bitte um Rat!

Danke

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



9 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2125
Status:
Junior-Partner
(5337 Beiträge, 1970x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest123-2128
Status:
Bachelor
(3817 Beiträge, 1564x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Pseudoo
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Ja der Eigentümer besteht erst auf die restlich offenen Posten bevor er mit mir einen Vertrag abschliesst.

Der Vermieter hat mir unterschrieben das er von mir jegliche Zahlungen erhalten hat.

Was passiert bei einer Räumung?
Bzw kann er uns durch die Aufhebung "rausschmeissen"?????

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest123-2125
Status:
Junior-Partner
(5337 Beiträge, 1970x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Pseudoo
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich habe den Eigentümer gefragt, er hat nein gesagt und gesagt das er Ende der Woche alles räumen lassen möchte.

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
kathi2008
Status:
Bachelor
(3214 Beiträge, 995x hilfreich)

Hallo Pseudoo,
kann in dem Fall den Eigentümer nicht ganz verstehen.
Er räumt, wenn er das in zwei Wochen tun sollte, wahrscheinlich noch ohne Titel und GV und das darf er nicht.
Was ich nicht versteh: Eigentümer hat einen zahlenden Mieter, nämlich dich. Dass du an den falschen gezahlt hast, der das Geld nicht weitergeleitet hat, dafür kannst du ja nichts.
An Stelle des Eigentümers würde ich richtigen MV mit dir abschliessen und Zahlungsklage gegen Vermieter einreichen.
Was eine Räumung von dir bringen soll kann ich nicht nachvollziehen.
Mal abgesehen davon, dass er das ohne Titel ja sowieso nicht darf.

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
guest123-2125
Status:
Junior-Partner
(5337 Beiträge, 1970x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
Pseudoo
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

OK der Eigentümer bezieht sich auf das Schreiben das er mit dem Vermieter aufgesetzt hat in dem das Mietverhältnis zum 30.09. aufgelöst wurde.
daher die sichere Räumung meint er.

Außerdem hat mein Vermieter hier auf dem Grundstück noch weitere Wohnungen in denen das auch so läuft, von daher will der Eigentümer klar Schiff machen und alles rausschmeissen.

Das ich bezahlt habe und das nachgewiesen habe interessiert ihn wenig...

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
kathi2008
Status:
Bachelor
(3214 Beiträge, 995x hilfreich)

Dann hat der Eigentümer vielleicht andere Gründe, will umwandeln, abreissen, neu bauen, komplett sanieren oder so was.
Dafür braucht er Wohnungen ohne Mieter.
Dann hätt ich noch paar Fragen: hast du einen MV mit dem Vermieter, der kein Untermietvertrag ist oder war das mündlich? Liegt dir ein Kündigungsschreiben deines VM vor?
So wie ich das bisher sehe, kann dich der Eigentümer keinesfalls räumen, jedenfalls noch nicht. (sicherheitshalber Schlösser austauschen, wenn er Schlüssel haben sollte)
Er braucht einen Titel gegen dich, den er aber so leicht in diesem Fall nicht erwirken wird, schätz ich mal. Zumindest nicht, wenn du die Miete jetzt korrekt an den Eigentümer überweist.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.506 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.471 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen