Miete mit Kaution verrechnen

16. Oktober 2009 Thema abonnieren
 Von 
Zemra
Status:
Frischling
(31 Beiträge, 7x hilfreich)
Miete mit Kaution verrechnen

hallo
mein mann und ich haben beide den mietvertrag unterschrieben. er will jetzt plötzlich ausziehen. alleine kann ich mir keine 800 euro wohnung leisten.
normal müsste er ja die hälfte der miete für die nächsten 3 monate übernehmen. er meint jetzt aber, er will die mieten für 3 monate, 1200 euro, von der kaution(1800euro) abziehen.
ist das rechtlich möglich?



-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



13 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12321.10.2009 09:41:49
Status:
Schüler
(476 Beiträge, 133x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Michael32
Status:
Schlichter
(7261 Beiträge, 1590x hilfreich)

quote:
Intern könnt Ihr das regeln wie Ihr wollt.


D.h. der Vermieter behält die volle Kaution und Du musst die volle Miete bezahlen, während Dein Mann nihts mehr zahlt.
Ihr solltet Euch mit dem Vermieter zusammensetzen und besprechen, wie es weiter geht. Denn auch wenn Dein Mann auszieht ist er weiterhin voll haftbar für Forderungen, die aus dem Mietverhältnis entstehen.

Gruß
Michael


-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Zemra
Status:
Frischling
(31 Beiträge, 7x hilfreich)

versteh ich jetzt nicht ganz.... ich will daß er jeden monat die 400 euro überweist, und beim auszug seine kaution bekommt

mich würde das interessieren ob es rechtlich okay ist wie ER es machen will

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Michael32
Status:
Schlichter
(7261 Beiträge, 1590x hilfreich)

quote:
versteh ich jetzt nicht ganz.... ich will daß er jeden monat die 400 euro überweist, und beim auszug seine kaution bekommt


ich glaube, Du verkennst die Situation.
Der Vermieter hat die Kaution erhalten für die Wohnung. Wenn einer von euch beiden auszieht, dann bekommt jetzt vom Vermieter selber gar niemand etwas zurück, da der Mietvertrag weiterhin auf Euch beide läuft. Ob Ihr beide in der Wohnung wohtn oder nur einer, spielt hierbei keine Rolle.

Gruß
Michael

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Zemra
Status:
Frischling
(31 Beiträge, 7x hilfreich)

aha...danke michael.

die kaution bekommt man also erst zurück wenn BEIDE ausgezogen sind? versteh ich das jetzt richtig?
und es kann die kaution nicht mit der noch zu zahlenden miete verrechnet werden?????

sorry..... aber ich grade etwas konfus.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Michael32
Status:
Schlichter
(7261 Beiträge, 1590x hilfreich)

Die Kaution bekommt man zurück, wenn aus dem beendeten Mietverhältnis keine Forderungen mehr bestehen.

Du musst hier unterscheiden:
Die Kaution wurde im Rahmen Eures Mietvertrages an den Vermieter bezahlt. Wenn jetzt einer von Euch beiden auszieht ist er weiterhin (!) mit in der Pflicht, da der Vertrag auf Euch beide läuft. D.h. wenn Du die Miete nicht mehr zahlen kannst, kann der vermieter das geld auch bei deinem Mann einfordern, auch wenn er nicht mehr dort wohnt.

Dein Mann könnte seinen Kautionsanteil höchstens bei Dir einfordern und Du bekommst später die komplette Kaution nach Auszug vom Vermieter zurück.

Abwohnen ist nicht möglich, würde auch den Sinn der Kaution in Frage stellen.

Gruß
Michael

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
Zemra
Status:
Frischling
(31 Beiträge, 7x hilfreich)

okay danke michael

aber muss ich meinen mann die kaution zurück geben? das will ich nämlich nicht. denn er soll dann nach den 3 monaten schaun, daß er erstmal die wohnung renoviert und dann das geld zurück bekommt.

M'USS ich ihm also die kaution im voraus geben?

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
Michael32
Status:
Schlichter
(7261 Beiträge, 1590x hilfreich)

Nein,
er ist ja auch noch Mieter.
Wobei die Frage wäre, wer denn die Kaution überhaupt bezahlt hat.´

Gruß
Michael

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
Zemra
Status:
Frischling
(31 Beiträge, 7x hilfreich)

die kaution ist von seinem geld. aber von meinem konto überwiesen. wenn ich jetzt gaaaannzzz böse wäre, könnte ich ja sagen es ist mein geld gewesen.

normal würde mir doch rechtlich die hälfte der kaution zustehen, da wir keine gütertrennung haben, oder?

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
Michael32
Status:
Schlichter
(7261 Beiträge, 1590x hilfreich)

Ausser er hat als Überweisungszweck "Kaution für WOhnung" angegeben...


-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#11
 Von 
guest-12326.10.2009 09:38:46
Status:
Bachelor
(3168 Beiträge, 1398x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#12
 Von 
Zemra
Status:
Frischling
(31 Beiträge, 7x hilfreich)

@michael: das geld hat er mir persönlich in die hand gedrückt, daß ich es von meinem konto überweisen soll. es existiert als nichts, das belegt, daß es sein geld ist.

@scalar: das weiß ich selber auch, daß ich die miete dann nicht bezahlen kann. aber mir gng es darum daß er die kaution verrechnen lassen will. und das geht ja nicht wie ihr schreibt

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#13
 Von 
guest-12321.10.2009 09:41:49
Status:
Schüler
(476 Beiträge, 133x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.047 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.624 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen