Mieter teilt Nebenkostennachzahlung ohne Rücksprache in Raten

9. August 2007 Thema abonnieren
 Von 
JackLässig
Status:
Schüler
(181 Beiträge, 118x hilfreich)
Mieter teilt Nebenkostennachzahlung ohne Rücksprache in Raten

Ist es eigentlich zulässig, dass ein Mieter die Nachzahlungssumme seiner Nebenkostenabrechnung des vergangenen Jahres in Höhe von 600 EUR ohne jegliche Rücksprache mit dem Vermieter, in Raten ( in unserem Falle in 2 Raten ) aufteilt ?

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



8 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-1299
Status:
Student
(2376 Beiträge, 248x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Enduristi
Status:
Lehrling
(1151 Beiträge, 211x hilfreich)

Ist doch nett wenn der Mieter diese überhaupt bezahlt. :devil:

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest123-1299
Status:
Student
(2376 Beiträge, 248x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
JackLässig
Status:
Schüler
(181 Beiträge, 118x hilfreich)

Danke für die Rückmeldung. Sehr interessant, denn insofern passt das Verhalten unserer Mieterin genau zu unserem zwischenzeitlich gewonnen Eindruck von ihr.

An anderer Stelle hier im Forum gab's dafür für mich schon Prügel.

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
guest123-1299
Status:
Student
(2376 Beiträge, 248x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
JackLässig
Status:
Schüler
(181 Beiträge, 118x hilfreich)

Umso erstaunlicher erschien mir die Keule von jotrocken

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
guest123-1299
Status:
Student
(2376 Beiträge, 248x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
JackLässig
Status:
Schüler
(181 Beiträge, 118x hilfreich)

Ein Mieter, dachte ich es mir doch.

Vielleicht sollte er dann mal anfangen zu akzeptieren, dass es auch noch Vermieter gibt, die nicht in sein Beuteschema passen.

Echt lästig seine permanenten, negativen Einwürfe.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.211 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.671 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen