Mieterhöhung wieviel %

5. Oktober 2002 Thema abonnieren
 Von 
albert
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Mieterhöhung wieviel %

Hallo
Wieviel % darf die Miete erhöht werden?? Und wie lange muß der Zeitraum zwischen 2 Mieterhöhungen sein?

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Scharnhorst
Status:
Praktikant
(827 Beiträge, 127x hilfreich)

Nach § 558 I BGB kann der Vermieter die Zustimmung zur Erhöhung der Miete bis zur ortsüblichen Vergeleichsmiete verlangen, sofern
- die Miete im Zeitpunkt, zu dem die Erhöhung eintreten soll, seit 15 Monaten unverändert war
- das Mieterhöhungsverlangen ein Jahr nach der letzten Mieterhöhung ausgesprochen wurde
- die verlangte Miete die ortsüblichen Entgelte in den letzten 4 Jahren nicht übersteigt
- die in § 558 II enthaltene Kappungsgrenze von 20 % gewahrt ist
- entweder mind. 3 Vergleichswohnungen oder der örtliche Mietspiegel angegeben sind

Mit freundlichen Grüßen

Scharnhorst
Rechtsanwalt

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
albert
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank Herr Scharnhorst
Der Mietspiegel ist angegeben, nur woher weiß ich ob die Zahlen die dort angegeben sind der Wahrheit entsprechen bzw wie kann ich in erfahrung bringen wie der tatsächliche Mietspiegel meiner Wohnung ist?

Gruß Albert Tillmann

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.560 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.332 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen