Mietminderung wegen defekter Heizung

17. Januar 2009 Thema abonnieren
 Von 
MNEU98
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Mietminderung wegen defekter Heizung

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich bewohne eine 1Zimmerwohnung mit abgetrennter Küche und Bad. Seit dem ich eingezogen, funktioniert mein Heizkörper im Wohn-/Schlafzimmer nicht richtig. Habe auch schon vermehrt Kontakt mit dem Vermieter gehabt.

Jetzt habe ich heraus gefunden, dass der Heizkörper im Wohn-/Schlafzimmer richtig heizt, wenn ich auch in der Küche und im Bad die Heizkörper voll aufdrehe. Dadurch entstehen mir aber unnötige Kosten, da ich sonst die Küche und das Bad nicht voll heizen würde.

Kann ich meine Miete kürzen und wenn ja, welche Höhe haltet ihr für angemessen?

Danke schon mal für die Hilfe.

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12326.10.2009 09:38:46
Status:
Bachelor
(3168 Beiträge, 1399x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Anny
Status:
Junior-Partner
(5530 Beiträge, 457x hilfreich)

Scalar2 hallo,
muss man denn VOLL heizen in Küche und Bad?

-----------------
"Die Welt ist mir ein kaltes Haus ohne die gleichmäßige Wärme jenes Ofens,den man Liebe nennt.LG Anny"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.493 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.768 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen