Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
535.977
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Mietminderung/Nebenkosten/Kaution

14.1.2020 Thema abonnieren
 Von 
ari.
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)
Mietminderung/Nebenkosten/Kaution

Hallo, ich habe hier einen speziellen Fall.
Ich habe von Nov. 18 bis März 19 (Nov. 50€/Rest 100€ pro M.) Mietminderung geltend gemacht.
Der Vermieter war damit nicht einverstanden, äußerte sich aber erst im März dazu. Ebenfalls bin ich im März aus dieser Wohnung ausgezogen. Wir haben uns auf einen Vergleich geeinigt.
Nun habe ich am 21.12.19 eine NK-Abrechnung 2018 erhalten in der 150€ für 2018 in Abzug der Vorauszahlung gebracht wurden, was ja mit der tatsächlichen Mietminderung (ohne mal den Vergleich zu berücksichtigen) übereinstimmt. Der NK Abrechnung habe ich selbstverständlich widersprochen.
Ebenfalls habe ich bisher meine Kaution bisher nicht erhalten, ein "angemessener Zeitraum" ist aber längst überfällig.

Ich habe bereits zur Zahlung der Kaution aufgefordert, ohne Antwort.
Der Vermieter benötigt bei jeglicher Korrespondenz ca. 3 Monate für eine Antwort.

Mir ist bewusst, dass Mietminderungen anteilig auf die Nebenkostenabrechnung verteilt werden können aber hier versucht der Vermieter offensichtlich, sich die komplette Summe wiederzuholen.

Was kann ich noch tun?

Verstoß melden



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Anami
Status:
Unparteiischer
(9246 Beiträge, 1560x hilfreich)

Zitat (von ari.):
Ich habe bereits zur Zahlung der Kaution aufgefordert, ohne Antwort.
Wie und wann?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
ari.
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)

Zur Kündigung der Wohnung habe ich um zeitnahe Erledigung gebebten, ebenfalls noch mal Ende 2019 habe ich erfragt wann nun endlich die NK Abrechnung zur Verfügung gestellt werden, zeitgleich auch was mit der Kaution ist

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Anami
Status:
Unparteiischer
(9246 Beiträge, 1560x hilfreich)

t

Zitat (von ari.):
Zur Kündigung der Wohnung habe ich um zeitnahe Erledigung gebebten
--jajaja---das war für die Katz.
Zitat (von ari.):
Ende 2019 habe ich erfragt wann nun endlich die NK Abrechnung zur Verfügung gestellt werden,
da überlegt er eben 3 Monate...ist ja jetzt grad Mitte Januar.
Zitat (von ari.):
Nun habe ich am 21.12.19 eine NK-Abrechnung 2018 erhalten
Und du wartest auf die Abrechnung 2019?

Schon mal an Fristsetzung gedacht? Mit nachweislicher Zustellung?

-- Editiert von Anami am 14.01.2020 16:54

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Leo4
Status:
Schüler
(203 Beiträge, 60x hilfreich)

Zitat (von ari.):
ebenfalls noch mal Ende 2019 habe ich erfragt wann nun endlich die NK Abrechnung zur Verfügung gestellt werden, zeitgleich auch was mit der Kaution ist

Die NK-Abrechnung für 2019 mus dir bis spätestens 31.12.2020 zugehen. Vorher kann, aber muss der Vermieter diese nicht erstellen.

Signatur:Meine persönliche Meinung.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
ari.
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)

Es ging um die NK Abrechnung 2018, dass mir die für 2019 erste Ende 2020 zugehen wird ist mir bewusst. Der Vermieter lässt sich leider bis zum letzten Tag feiern.
Haltet mich nicht für töricht, die gesamte Korrespondenz geht per Einschreiben und auch Fristen werden ignoriert.
Auch der Vergleich bzgl der Mietminderung wird versucht über die NK wieder reinzuholen.

Auch wenn die NK 19 erst Ende 2020 kommen, hat der Vermieter doch nicht das Rest die Kaution bis dahin einzubehalten?!

Ich seh mich langsam gezwungen einen Anwalt einzuschalten oder habt ihr vorher noch eine andere Idee?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Leo4
Status:
Schüler
(203 Beiträge, 60x hilfreich)

Zitat (von ari.):
Auch wenn die NK 19 erst Ende 2020 kommen, hat der Vermieter doch nicht das Rest die Kaution bis dahin einzubehalten?!

i.d.R wird nur ein angemessener Teil für die Nebenkosten einbehalten, nicht die ganze Kaution.
Verständige doch den Vermieter hiervon, vielleicht rechnet er nur mit Deiner Unwissenheit und besinnt sich dann doch für eine Teilrückzahlung der Kaution.

Signatur:Meine persönliche Meinung.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Leo4
Status:
Schüler
(203 Beiträge, 60x hilfreich)

ii

-- Editiert von Leo4 am 14.01.2020 19:28

Signatur:Meine persönliche Meinung.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 185.834 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
78.495 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.