Mietsvertragänderung Renovierung vor Einzug?

20. Oktober 2009 Thema abonnieren
 Von 
Sam84
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Mietsvertragänderung Renovierung vor Einzug?

Werde ab 01.11. vorraussichtlich meine 1. Wohnung beziehen.
Der Verwalter des Vermieters lässt Decken und Türrahmen Streichen, sowie Laminatboden verlegen. Allerdings haben wir im Mietvertrag vereinbahrt, dass ich alle Wände tapezieren wie streichen muss.
Der Bodenleger kommt allerdings erst ab Mittwoch, den 28.10.
Die Verwalterin hat vorgeschlagen, ich soll doch erstma nur das Wohnzimmer fertgmachen den Rest später. Möchte aber alles fertig haben weil ich in anderen Umständen und alleinerziehend bin.
Meine Sorge ist, dass ich nun vor dem 01.11. nicht mit der Renovierung fertig werde.

Darf ich den Mietvertrag nicht unter diesen Bedingungen um 2 Wochen später festlegen oder um eine Mietkürzung bitten?
Gibt es keine Frist oder Zeit, die mir der Vermieter zum Renovieren bis zum Einzug geben muss?

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12321.10.2009 09:41:49
Status:
Schüler
(476 Beiträge, 138x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Enduristi
Status:
Lehrling
(1151 Beiträge, 213x hilfreich)

Solche Konstellationen sind immer sehr schlecht.

Im Prinzip könntest du sogar erst ab dem 01.11. anfangen deinen Teil zu renovieren da du per Mietvertrag ab da die Wohnung erst gemietet hast. Oder wurde dir eine früherer Zeitpunkt zugesichert in der du in die Wohnung kannst um deinen Teil der Renovation durchzuführen?

-----------------
"Achtung Mieter! Hier gibt es VM die bewusst falsche Infos an Mieter geben!"

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest-12321.10.2009 09:41:49
Status:
Schüler
(476 Beiträge, 138x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest-12321.10.2009 09:41:49
Status:
Schüler
(476 Beiträge, 138x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.373 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.366 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen