Mietvertrag unterschrieben aber nicht erhalten

15. Januar 2019 Thema abonnieren
 Von 
Marek191
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Mietvertrag unterschrieben aber nicht erhalten

Guten Tag, ich habe mal eine Frage.
Ich habe letzte Woche Donnerstag bei einer Wohnungsgesellschaft (vor Ort) einen Mietvertrag vorgelegt bekommen und diesen unterschrieben, doch diesen nicht sofort ausgehändigt bekommen. Der Vermieter meinte, dass er mir diesen per Post zuschicken wird.
Ich unterschrieb zwei Exemplare, einmal für den Vermieter und einen der für mich bestimmt war. Der Mietvertrag war am Ende nur von mir unterschrieben, vom Vermieter war noch keine Unterschrift gesetzt.
Bis jetzt ist der Mietvertrag noch nicht angekommen. Wie kann ich den Sachverhalt richtig einschätzen?
Ist der Mietvertrag eigentlich schon gültig oder erst wenn er unterschrieben vom Vermieter hier eintrudelt?

Vielen Dank schon mal im Voraus für die Antwort.


-- Editiert von Marek191 am 15.01.2019 11:26

-- Editiert von Marek191 am 15.01.2019 11:28

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
HeHe
Status:
Richter
(8415 Beiträge, 3778x hilfreich)

Zitat:
Ist der Mietvertrag eigentlich schon gültig oder erst wenn er unterschrieben vom Vermieter hier eintrudelt?


Ohne die Vorgeschichte und evlt. Schriftverkehr oder mündliche Absprachen zu kennen, m. E.: Nein.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12325.03.2020 14:55:28
Status:
Gelehrter
(11821 Beiträge, 3207x hilfreich)

Zitat (von HeHe):
Ohne die Vorgeschichte und evlt. Schriftverkehr oder mündliche Absprachen zu kennen, m. E.: Nein.


Ja, da schließlich auch mündliche Vereinbarungen gelten.

... warum hat der doch anwesende VM nicht auch gleich unterschrieben? Was sagt er dazu als man ihn angerufen und nachgefragt hat?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Anami
Status:
Unbeschreiblich
(32663 Beiträge, 5724x hilfreich)

Zitat (von Marek191):
Ich habe letzte Woche Donnerstag

Ich denke...
Die Person, mit der du das verhandelt und vereinbart hast, war nicht unterschriftsberechtigt. Das war ein Mitarbeiter Abtlg. Vermietung.
Wahrscheinlich ist: Dort unterschreibt der Chef die Mietverträge. Wenn er im Büro ist und alles paletti ist.
Dann kann der Mietvertrag per Post versendet werden...an dich als neuer Mieter.

Der Vertrag ist jedenfalls noch nicht gültig.
Wann willste denn einziehen?

Frag doch einfach am Donnerstag (also nach 1 Woche) mal dort nach, woran es hakt...

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Marek191
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von Anami):
Ich habe letzte Woche Donnerstag
Ich denke...
Die Person, mit der du das verhandelt und vereinbart hast, war nicht unterschriftsberechtigt. Das war ein Mitarbeiter Abtlg. Vermietung.
Wahrscheinlich ist: Dort unterschreibt der Chef die Mietverträge. Wenn er im Büro ist und alles paletti ist.
Dann kann der Mietvertrag per Post versendet werden...an dich als neuer Mieter.



Genau so ist es gewesen. Ich habe noch mal telefonisch wem erreicht und man sagte mir, dass alles bereits unterwegs ist. Post kam heute leider verspätet, doch war alles dabei.
Problem also erledigt.

Trotzdem danke nochmals für die Antworten.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.014 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.142 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen