Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.267
Registrierte
Nutzer

Mündliche Vereinbarung rechtsgültig?

13. Oktober 2008 Thema abonnieren
 Von 
Phoebe21
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Mündliche Vereinbarung rechtsgültig?

Hallo,

nehmen wir an, ein Mieter A. und Vermieter B. treffen eine mündliche Übereinkunft, wofür A. drei Zeugen hat. A. soll das Grundstück, das sehr groß ist, in Ordnung halten und zahlt dafür eine günstigere Miete. Für die Zeit des Einzugs und dem Einrichten in der neuen Wohnung, genau einen Monat, soll aber noch der normale Mietzins gezahlt werden. Danach, also im nächsten Monat, so lautet die Vereinbarung, bekommt A. einen ganz neuen Mietvertrag ausgestellt mit einer günstigeren Miete.
Weil sich hinterher herausstellt, dass die Wohnung viele Mängel hat, kommt es zu Auseinandersetzungen. Im Zuge dessen will der Vermieter sich nicht mehr daran halten, B. den neuen Mietvertrag auszustelle. Ist A. jetzt im alten Mietvertrag "gefangen"? In diesem steht nämlich, dass alle Änderungen der Schriftform befürfen. Nur es war eben von keiner Änderung die Rede, sondern dass ein ganz neuer Mietvertrag ausgestellt wird. Trotzdem Pech gehabt?
Wenn ja, wäre das dann Betrug vom Vermieter?
Oder kann man die mündliche Vereinbarung nicht als eine Art Vorvertrag ansehen?

Grüße Phoebe

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2118
Status:
Praktikant
(713 Beiträge, 218x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest123-2094
Status:
Frischling
(46 Beiträge, 33x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.264 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.701 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen