Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.982
Registrierte
Nutzer

Nach Auszug keine Nebenkostenabrechnung

6. Dezember 2006 Thema abonnieren
 Von 
fluss
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Nach Auszug keine Nebenkostenabrechnung

Hallo,
nach meinem Auszug letztes Jahr, genau zum 31.12.2005, habe ich trotz mehrmaliger Aufforderung des Vermieters noch keine Nebenkostenabrechnung erhalten. Da ich mit einer nicht unerheblichen Ersattung rechne und andere Mieter im Haus, ihre Abrechnung schon seit mehreren Monaten erhalten haben, gehe ich davon aus, dass der Vermieter bewußt die Abrechnung zurückhält.
Nun meine Frage: Zuwann muss der Vermieter die Abrechnung spätestens erteilen, Auszug war zum 31.12.2005. Danke für Infos.

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
SueCologne
Status:
Lehrling
(1910 Beiträge, 423x hilfreich)

Wann der Auszug war, ist nicht relevant. Relevant ist das Ende der letzten Abrechnungsperiode, was auf der letzten NK-Abrechnung zu erkennen ist. Handelt sich aber i.d.R. um das Kalenderjahr, dh. die Abrechnung muss bis Ende des Jahres bei Dir sein.
Ist sie das nicht, erst schriftlich den VM mahnen und dann klagen.

-----------------
"MfG
Susanne"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.039 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.643 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen