Nachmieter zahlt Kaution nicht

4. Oktober 2011 Thema abonnieren
 Von 
Kantan84
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Nachmieter zahlt Kaution nicht

Hallo,

Es geht um folgendes. Ich habe seit 2 Jahren eine Wohnung gemietet als Hauptmieter im Vertrag. Da ich Berufsbedingt umziehen musste Habe ich einem Mitbewohner dieser Wohnung angeboten ob er nicht die Wohnung mieten will.

Dieser hat Zugestimmt, und so haben wir die Vermieter Kontaktiert Um den alten Mietvertrag zu kündigen und einen neuen für den Mitbewohner aufzusetzen. Da die Kaution auf einen separaten Konto liegt, hat die Vermieter in vorgeschlagen ob wir uns nicht so einigen können. also der Nachmieter Zahlt mir die 5100 Euro so zurück. Ich habe damals dummerweise zugestimmt und der neue Mietvertrag mit der kautionszahlung wurde sowohl vom Nachmieter als auch von der nachMieterin unterzeichnet. Jetzt warte ich schon seit mehr als 19 Monaten auf die Kaution.

Meine Fragen:

Kann ich den Nachmieter anklagen wegen Betruges auch wenn das Geld gar nicht in seinen Besitz sondern in dem von der Vermieter ist?

Habe ich nach 19 Monaten überhaupt noch recht auf das Geld?

Da Ich keinerlei vertrage mehr in der Hand habe und auch nichts schriftlich vom Nachmieter bekommen habe, wie sieht es mit den Chancen vor Gericht aus?

Vielen danke im vorraus!

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(107442 Beiträge, 38016x hilfreich)

Du möchtest also ohne irgend einen Beweis von dem Nachmieter 5100 EUR fordern?



Da sollte man Fachleute beauftragen. Das geht zum Beispiel gleich hier nebenan:
http://www.frag-einen-anwalt.de/
bzw. besser
http://www.beauftrag-einen-anwalt.de/

Zumal bei der Summe sowieso Anwaltzwang vor Gericht herrscht.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort


Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 240.462 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.450 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen