Nebenkosten-Forderung

29. März 2005 Thema abonnieren
 Von 
Baionne
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)
Nebenkosten-Forderung

Hallo zusammen,

ich habe eine kleine Frage bezüglich einer Nebenkosten-Nachzahlung. Ich bewohne meine jetzige Wohnung seit knapp 15 Monaten. Heute kam ein formloses Schreiben von der Verwaltung, in dem mir mitgeteilt wurde, dass mein Mietkonto nach Berechnung der Betriebskosten einen Rückstand aufweist. Es wurde mir mitgeteilt, dass die Forderung zusammen mit der Maimiete eingezogen wird (Der Vermieter hat eine Einzugsermächtigung).

Der Brief besteht aus zwei Sätzen plus Grußformel. Meine Frage ist jetzt: Ist der Vermieter nicht verpflichtet, eine genaue Abrechnung zu machen und dem Mieter auch die Belege vorzulegen? Man muss noch die Forderung auch nachvollziehen können. Meine bisherigen Vermieter haben das zumindest immer so gehandhabt. Kann ich diese Abrechnung verlangen?

Auch wenn die Forderung nicht sehr hoch ist, muss man mir doch mitteilen, wie der Betrag zustande kommt.

Ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen, vielen Dank schon mal im Voraus.

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-545
Status:
Praktikant
(567 Beiträge, 220x hilfreich)

Die Nebenkostenabrechnungen muss man Dir geben, damit Du prüfen kannst.
Normal ist dann eine Zahlung innerhalb 4 Wochen.


Belege können eingesehen werden. Meistens jedoch mit vorherigem vereinbarten Termin. Belege müssen nicht mitgeschickt werden.
Kopien dürfen berechnet werden.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.286 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.671 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen