Nebenkosten Nachzahlung - Muss ich die noch bezahlen?

16. Januar 2012 Thema abonnieren
 Von 
Helga1960
Status:
Frischling
(37 Beiträge, 0x hilfreich)
Nebenkosten Nachzahlung - Muss ich die noch bezahlen?

Hallo,

wir sind im Mai 2008 aus einem gemieteten Haus ausgezogen, ohne irgendwelche Mietrückstände. Im Dezember 2011, also über 3 Jahre später schickt der Vermieter uns eine Nebenkosten abrechnung mit einer Nachzahlung von 280 €. Muß ich die noch bezahlen?

Danke vorab!
Liebe Grüße
Helge1960

-----------------
" "

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
HeHe
Status:
Richter
(8230 Beiträge, 3686x hilfreich)


Nein, diese Forderung ist verjährt.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12315.05.2012 07:09:00
Status:
Schüler
(472 Beiträge, 131x hilfreich)

Durch den Fristablauf von 12 Monaten, nach § 556 BGB , ist die Geltendmachung von Forderungen für den Vermieter nicht mehr möglich, es sei denn er hätte die Verzögerung nicht zu vertreten.

Die Verjährung tritt nach 3 Jahren ein. Hier also mit Ablauf des Jahres 2011.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Helga1960
Status:
Frischling
(37 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke für die Antworten,
jetzt kommt der Vermieter aber mit dem Einwand, dass er die Nachzahlung von der Gemeinde jetzt erst bekommen hätte. Wenn das so ist muß ich dann noch zahlen?

Danke für eure tolle Hilfe!!!
Helga1960

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest-12314.03.2012 12:05:24
Status:
Lehrling
(1358 Beiträge, 211x hilfreich)

Ja

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


#6
 Von 
xxsirodxx
Status:
Student
(2282 Beiträge, 1331x hilfreich)

Lassen Sie sich die Belege vorlegen.
Ich kenne keine Gemeinde die nach so langer Zeit
Nachforderungen stellt.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.122 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.654 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen