Nebenkostenabrechnung - Anspruch auf Kopien der Belege

7. Juli 2018 Thema abonnieren
 Von 
Mendez_Mike
Status:
Frischling
(20 Beiträge, 0x hilfreich)
Nebenkostenabrechnung - Anspruch auf Kopien der Belege

Ich bin ca 240km weit weggezogen, Meine Nebenkostenabrechnung stimmt nicht und Belege fehlen. Ich habe Kopien angefordert. Ich weiss, dass man Anspruch darauf hat, wenn man weiter weg wohnt. Wie weit muss man wegziehen? Ich weiss auch, das ich dafür notfalls zahlen muss. Ist mir egal. Ich will die Belege sehen, da die Abrechnung nicht stimmt. Ich soll Geld wiederkriegen. Großer Dank im Voraus

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47304 Beiträge, 16759x hilfreich)

240km reichen auf jeden Fall um Anspruch auf Kopien der Belege zu haben.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.088 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen