Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

Nebenkostenabrechnung - Keine Zähler vorhanden

 Von 
Lorenz33
Status:
Beginner
(55 Beiträge, 4x hilfreich)
Nebenkostenabrechnung - Keine Zähler vorhanden

Hallo zu meiner Neverendingstory,
zum 20.08. bin ich aus einer Wohnung ausgezogen, der MV lief noch bis 31.10. da der VM keinen Nachmieter akzeptierte. Die Wohnung wurde ordentlich renoviert und mit Protokoll übergeben. Seit dem warte ich auf meine Kautionsrückzahlung - inkl. heftigstem Schriftwechsel mit dem Ex-Vermieter, der sich nach der Übergabe noch Mängel aus den Fingern saugte, um die Kaution nicht abzurechnen. Weiteres Argument war die noch ausstehende NK-Abrechnung. Diese Abrechnung habe ich nun erhalten, mit einem Nachzahlungsbetrag von 260,00 Euro, den ich ihm überweisen soll! Der VM ist noch im Besitz meiner 1.500,00 Euro.

Es handelt sich hier um ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung. Es existieren keinerlei Zähler für die Wohnung, und der VM rechnet den gesamten Hausverbrauch (Wasser, Abwasser, Heizung usw.) auf Personen (1 / 1) und QM um. Der VM weigert sich auch, seinen Sohn, der monatelang bei ihm wohnte, in der Abrechnung zu berücksichtigen. Natürlich erfolgte die Berechnung nun bis zum 31.10. - obwohl seit 20.08. kein realer Verbrauch mehr stattfand. Darüber hinaus werden einige Positionen "geschätzt" z.B. Stromverbrauch der Umwälzpumpe 250,00 Euro.

Ist das alles so rechtens?
Danke für Antworten!

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
2008 Abrechnung Euro


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2034
Status:
Lehrling
(1907 Beiträge, 227x hilfreich)

die 250€ sind mit Sicherheit Abzocke.

Wenn Du Deine Kaution wiederhaben willst musst Du klagen und vor Gericht gehen.

Von diesem Vermieter bekommst Du die freiwillig nicht zurück.

Da kann Dir hier niemand helfen.

Ich drück Dir die Daumen, viel Glück.

det11

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Eirene113
Status:
Master
(4102 Beiträge, 573x hilfreich)

hallo, verlange zunächst sämtliche Rechnungen (in Kopieform, die du u.u. bezahlen mußt) und prüfe diese bzw. geh mit diesen Unterlagen zum Mieterverein und lass die dort prüfen.
Du schreibst: Nachzahlung 260 Euro, davon Stromverbrauch der Umwälzpumpe geschätzt 250 Euro ?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Lorenz33
Status:
Beginner
(55 Beiträge, 4x hilfreich)

Ja, die 250,00 für Umwälzpumpe wieder geteilt durch 2...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen