Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.367
Registrierte
Nutzer

Nebenkostenabrechnung - Muss ich für diesen Zeitraum bezahlen?

29. Juni 2010 Thema abonnieren
 Von 
RS2quattro
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Nebenkostenabrechnung - Muss ich für diesen Zeitraum bezahlen?

Hallo, ich hatte vom 01.02.2009 bis zum 31.05.2009 eine Wohnung gemietet, also über einen Zeitraum von 4 Monaten.
Nun habe ich die Nebenkostenabrechnung erhalten, und zwar für den Zeitraum vom 01.12.2008 bis zum 30.11.2009. Ich soll 283,88 Euro nachzahlen. Muß ich für diesen Zeitraum bezahlen? Der Vermieter dürfte mir doch eigentlich nur die besagten 4 Monate in Rechnug stellen?

Gruß
Benjamin

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12312.07.2010 17:18:20
Status:
Schüler
(189 Beiträge, 63x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
RS2quattro
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Hi, nein keine weitere Begründung.
Zitat " in der Anlage erhalten Sie die Nebenkostenabrechnung für den Zeitraum vom 01.12.2008 bis 30.11.2009. Die Nebenkostenabrechnung 2008/2009 ergibt eine Nachzahlung von 283,88. Bitte überweisen Sie..... "

gruß

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest-12312.07.2010 17:18:20
Status:
Schüler
(189 Beiträge, 63x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
dem User always known as Mortinghale
Status:
Lehrling
(1906 Beiträge, 356x hilfreich)

In der Nebenkostenabrechnung selbst wird Dein persönlicher Anteil doch wohl gedrittelt sein.



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


#6
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(44168 Beiträge, 15747x hilfreich)

Dass ein Abrechnungszeitraum am 01.12. beginnt ist zwar denkbar, aber sehr ungewöhnlich.

Daneben dauert ein Abrechnungszeitraum (fast) immer 12 Monate und daher ist es richtig, dass der Zeitraum bis zum 30.11. betrachtet wird. Allerdings musst Du trotzdem nur den Anteil vom 01.02. bis 31.05. zahlen und das sollte auch irgendwie aus der Abrechnung hervorgehen.

-----------------
" "

-- Editiert am 29.06.2010 11:17

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.275 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.742 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen