Nebenkostenabrechnung für 3 Jahre?!

6. Januar 2006 Thema abonnieren
 Von 
Yaisha
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Nebenkostenabrechnung für 3 Jahre?!

Hallo an alle Leser :)

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand bei folgendem Problem einen Rat geben könnte:

Ich habe am 24.12.04 die Nebenkostenabrechnung der letzten 3 Jahre erhalten (2001, 2002, 2003). Diese beläuft sich insgesamt auf knapp 1.300 €. Jetzt habe ich kürzlich gelesen dass es eine neue Rechtssprechung ab 31.08.2001 gibt bei der die Frist für Nebenkostennachberechnungen bei 12 Monaten liegt was ja bedeuten würde, dass ich nur die Kosten für 2003 bezahlen müsste. Allerdings habe ich in den Jahren davor schonmal einen Brief von meinem Vermieter bekommen in dem er mir geschrieben hat, dass die Abrechnung für 2001 und 2002 demnächst erfolgt (demnächst war dann 2 Jahre später), und sich so ca. auf einen Betrag von xxx € belaufen könnte (den Betrag weiß ich nicht mehr weil ich den Brief nicht aufbewahrt hab. War ja nur ne Nebenkostenabrechnungsankündigung sozusagen).

Meine Frage ist nun ob dieser Brief stellvertretend für eine Abrechnung rechtsgültig ist und ich die Jahre 2001 und 2002 jetzt trotzdem bezahlen muss weil er mir ja was dazu geschrieben hat?

Wäre wie gesagt über eine Antwort sehr dankbar :)
LG
Yaisha

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Odil
Status:
Student
(2165 Beiträge, 834x hilfreich)

Hallo!
Erst eine Frage:
Du hast Dich oben nicht verschrieben. Die Nebenkostenabrechnung der 3 Jahre hast Du vor einem Jahr, also Ende 2004 bekommen?!

Und Du hast bisher, also im Jahr 2005 die
Nachzahlung nicht geleistet?

Wenn das so ist, warum unternimmst Du erst ein Jahr später etwas?

Zu der Frage, ob der Brief mit der ungefähren Nennung der Kosten zählt:
Du hast natürlich Anspruch auf eine
vollständige überprüfbare Abrechnung.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.120 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.654 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen