Nebenkostenerhöhung durch prüfen der Gasleitungen

3. September 2003 Thema abonnieren
 Von 
Michelinger
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Nebenkostenerhöhung durch prüfen der Gasleitungen

Mein Vermieter behauptet, dass zur Erhöhung der Betriebssicherheit von Gasendgeräten eine Dichtigkeitsprüfung der Gasleitungen erforderlich ist. Außerdem will er diese, eigenlich nicht umlagefähigen Nebenkosten, auf unsere Nebenkosten umlegen. Ist das rechtens ? Gehören die Gasleitungen zu den Gasendgeräten ? Wenn ja, wie weit ? Bis in den Keller oder ist nur die Wohnung betroffen ?

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten