Neue Vermieter will die Fenster tauschen

23. März 2010 Thema abonnieren
 Von 
MUSA1979
Status:
Frischling
(49 Beiträge, 3x hilfreich)
Neue Vermieter will die Fenster tauschen

Hallo,

ich wohne in einem Altbau Mehrfamielenhaus (Bj 1949) das Haus wurde zum 01.06.2010 verkauft. Der neue Vermieter will die Fenster austauschen und natürchlich dadurch die Miete erhöhen. Verbaut sind noch Holzfenster sind die ersten.
Ich habe gelesen dass der Vermieter 11% der Kosten auf die Mieter umlegen darf. Heißt das für uns: Bsp. Rechnung:
Kosten Fensterwechsel: 12000€
11%= 1320€
Wohnfläche 271m²
1320€/271m² = 4,87€m²

Was muss ich jetzt zahlen wenn meine Wohnung 58m² hat?
Aktuel zahle ich 220€ Kaltmiete 45€ Betriebskosten 120€ für Gasheizung.
Bringen neue Fenster 20% Einsparung von die Heizkosten?
Muss der Vermieter alle Mieter anschreiben habe auch gelesen das es mindestens 3 Monate vorher die Mieter anschreiben Informieren muss.

Gruß
Musa




-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



18 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12323.06.2010 10:27:41
Status:
Lehrling
(1563 Beiträge, 1115x hilfreich)

--- editiert vom Admin

2x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12330.04.2010 09:36:10
Status:
Schüler
(493 Beiträge, 85x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
MUSA1979
Status:
Frischling
(49 Beiträge, 3x hilfreich)

Das Haus ist nicht Isoliert! Der Vermieter will nur die Fenster wechseln!

Wie kommt Ihr auf die 23,54€?




-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest-12323.06.2010 10:27:41
Status:
Lehrling
(1563 Beiträge, 1115x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
guest-12330.04.2010 09:36:10
Status:
Schüler
(493 Beiträge, 85x hilfreich)

--- editiert vom Admin

1x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Immobilien
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo MUSA1979
Da habe mal keine Angst das da noch was kommt, wir VM haben das Geld auch nicht so locker in den Taschen das wir gleich das ganze Haus umbauen. Wenn die Fenster schon so alt sind zieht es bestimmt aus allen Ecken. Ich habe bei mir am Haus, auch noch einige Holzfenster die ich in diesem Jahr durch neue Kunststofffenster ersetzen will. Die Mieter warten schon darauf. Allerdings verzichte ich auf die 11% Mieterhöhung.

Lg.Immo


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
guest-12323.06.2010 10:27:41
Status:
Lehrling
(1563 Beiträge, 1115x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
Immobilien
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Warum was ???

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
guest-12322.04.2010 11:02:35
Status:
Praktikant
(725 Beiträge, 216x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
guest-12323.06.2010 10:27:41
Status:
Lehrling
(1563 Beiträge, 1115x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#11
 Von 
Immobilien
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo
Deshalb muß doch nichts Schimmeln.


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#12
 Von 
guest-12322.04.2010 11:02:35
Status:
Praktikant
(725 Beiträge, 216x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#13
 Von 
Immobilien
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Wenn die Mieter aus der Wohnung eine Sauna machen, und nur einmal im Jahr lüften dann haben sie selber schuld.
Habe schon im letzten Jahr neue Fenster einbauen lassen, und da hat auch nichts Geschimmelt!




-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#14
 Von 
guest-12323.06.2010 10:27:41
Status:
Lehrling
(1563 Beiträge, 1115x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#15
 Von 
Immobilien
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Ja, auch für umsonst!


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#16
 Von 
guest-12323.06.2010 10:27:41
Status:
Lehrling
(1563 Beiträge, 1115x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#17
 Von 
guest-12311.06.2010 13:11:34
Status:
Lehrling
(1365 Beiträge, 114x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#18
 Von 
guest-12322.04.2010 11:02:35
Status:
Praktikant
(725 Beiträge, 216x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.931 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.852 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen