Pacht/Miete für Garage

6. Oktober 2016 Thema abonnieren
 Von 
Allura
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Pacht/Miete für Garage

Hallo,
wir haben eine Garage (Garagenkomplex mit mehreren Gararagen) seit 1984 auf Pachtland von unserer Stadt. Diese möchte das Grundstück jetzt an einen neuen Pächter geben. Kann der neue Pächter uns die Garage kündigen und uns einen Mietvertrag
mit höhrem Betrag, als die Jahrespacht geben? Da der Bestandschutz weggefallen ist, hätten wir bei einem Verkauf des Grundstückes keinen Anspruch mehr und könnten die Kündigung und einen neuen Mietvetrag bekommen. Wie verhält es sich aber bei einer Neuverpachtung mit der Garage, die unser Eigentum ist. Vielleicht hat schon jemand gleiche Erfahrungen gemacht.

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
BigiBigiBigi
Status:
Junior-Partner
(5398 Beiträge, 1814x hilfreich)

Zitat:
Kann der neue Pächter uns die Garage kündigen


Wenn die euch gehört, nein. Die Frage ist wohl eher, ob er den Pachtvertrag für den Teil des Grundstücks kündigen kann, auf dem die Garage steht - wenn es denn einen gibt und nicht etwa Garage plus Grundstück gekauft wurden. Das wäre erst mal zu klären.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 269.621 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.983 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen