Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.389
Registrierte
Nutzer

Posten Nebenkostenabrechnung

3. August 2009 Thema abonnieren
 Von 
H. Odensack
Status:
Praktikant
(594 Beiträge, 116x hilfreich)
Posten Nebenkostenabrechnung

Im Haus wohnen 6 Parteien. Eine der Parteien unterhält in einem Kellerraum (der also nicht zur eigentlichen Wohnung gehört) einen Gewerberaum.

Nun wurden die Nebenkosten wie Treppenhausbeleuchtung, Gartenbenutzung und Reinigugnsfrau durch 6 Parteien geteilt und der Gewerberraum außen vor gelassen.

Eine Nachbarin hat ausgerechnet, dass, teilte man die Kosten durch 7, für die fünf Parteien rund 30 Euro zurückgezahlt werden müssten. Soll heißen, dass fünf parteien die sechste Partei mit insgesamt 150 Euro jährlich finanziell unterstützen, zumal die Treppenhausbeleuchtung zB ja nun auch vermehrt durch die Kunden des Gewerberaums benutzt wird, wodurch Kosten anfallen.

Meine Frage: Lohnt sich da eine Beschwerde?

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12324.08.2009 16:50:38
Status:
Bachelor
(3432 Beiträge, 2405x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
H. Odensack
Status:
Praktikant
(594 Beiträge, 116x hilfreich)

Ein Raum, in dem die Dame ein Nagelstudio unterhält und ihr Geld damit verdient.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
HeHe
Status:
Richter
(8195 Beiträge, 3661x hilfreich)

Ist der Gewerberaum im Mietvertrag der einen Partei enthalten oder ist darüber ein gesonderter Vertrag geschlossen?

Wenn nein, denke ich nicht, dass diese Partei doppelt in die Nebenkostenabrechnung genommen werden kann. Wäre der Gewerberaum innerhalb der privat genutzten Wohnung, ginge das ja auch nicht.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.684 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.559 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen