Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.682
Registrierte
Nutzer

PremiereWorld (Mietkaution)

 Von 
Andreas Grenz
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
PremiereWorld (Mietkaution)

Wie vielleicht bekannt ist, verlangt PremiereWorld neben der üblichen Dekodermiete von derzeit 7,50 Euro auch eine Kaution in Höhe von ca. 75 Euro. Laut § 551 BGB müssen Vermieter eine solche Kaution zu Gunsten des Mieters verzinsen und bei Rückgabe der gemieteten Sache entsprechend auszahlen. In den mit PremiereWorld abgeschlossenen Verträgen steht jedoch, dass die Kaution nicht verzinst wird. Ist diese Passage im Vertrag überhaupt rechtskräftig?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
BGB Höhe Kaution Mieter


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Cujo
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)

Ob die Passage im Vertrag rechtskräftig ist kann nur ein Gericht entscheiden. Aber der §551 BGB bezieht sich im Grunde nur auf Mietverhältnisse über Wohnraum.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen