Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
539.907
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Putzen Bei Auszug

Geschlossen Neuer Beitrag
 Von 
Acryl
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 0x hilfreich)
Putzen Bei Auszug

Hallo! Ich habe hier schon mehrfach Beiträge durchstöbert, wo es darum ging, in welchem Reinheitsgrad man die Wohnungt bei Auszug hinterlassen muss, allerdings scheint das von dem was im Mietvertrag steht, abzuhängen.

Bei mir steht:

Zitat:
1. Die Mieträume einschließlich Fenster und Böden sind dem Vermieter sorgfältig gereinigt und mit allen Schlüsseln zu übergeben..

Ich weiß nicht, ob das der Definiton von Besenrein enstpricht. Ich habe eine zwei 2ZW Wohnung mit ca 60m² Wohnfläche bewohnt. Der Vermieter dreht wegen allem durch, zuletzt meinte der Vermieter, seine Putzfrau würde (leere Räume) 20-25 Stunden brauchen. Es gibt keinen besonderen Verschmutzungsgrad. Wenn die Fenster sauber sind und die Böden gesaugt wurden und es sonst keine groben Verschmutzungen gibt, kann der Vermieter dann noch mehr verlangen? Er wollte z.B. dass ich die Außenfassade des Geländers der Terrasse reinige und solche Späße. In seiner Welt, muss die Wohnung blitzen und gold funkeln nachdem ich raus bin...

-- Editiert von Acryl am 25.11.2019 12:19

-- Editiert von Acryl am 25.11.2019 12:20

-- Editiert von Acryl am 25.11.2019 12:21

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Vermieter Fenster Boden


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
AltesHaus
Status:
Gelehrter
(11571 Beiträge, 2972x hilfreich)

Fotos machen, Zeugen mitnehmen, Wohnung übergeben.

Besenrein ist besenrein und nicht steril.

Signatur:Ich erteile keine Ratschläge, ich schreibe nur wie ich die Dinge handhaben würde.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
philosoph32
Status:
Schüler
(451 Beiträge, 41x hilfreich)

Zitat (von Acryl):
In seiner Welt, muss die Wohnung blitzen und gold funkeln nachdem ich raus bin...

Bitte bedenken:
Bei manchem ist bei einem Haar auf dem Fußboden die Wohnung total versifft und unbewohnbar, andere wiederum leben in Müllbergen und empfinden das als normal.....

Letztendlich wie AltesHaus geschrieben hat alles sorgfältig mit Zeugen dokumentieren und abhaken.
Es muss im Fall der Fälle dann ein Richter entscheiden....

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Anami
Status:
Gelehrter
(10219 Beiträge, 1677x hilfreich)

Zitat (von AltesHaus):
Fotos machen, Zeugen mitnehmen, Wohnung übergeben.
Wieder ein neuer Beitrag zu altem Thema von @Acryl. :augenroll:
Ich weiß:
Der TE ist schon ausgezogen. Er muss noch bis Ende des Jahres Miete zahlen.
Es gab keine reguläre Übergabe. Keine Fotos. Keine Mängel außer den Stockflecken.

Das hier ist jetzt der 4. Beitrag zu 1 Thema: Auszug und Stress mit dem Vermieter. Alles von @Acryl.
--------------------------
@Acryl: Fällt dir das alles so nach und nach ein ? Oder warum machst du das? Ich hatte dich schon gebeten, mit deinem Umzugsthema in einem Beitrag zu bleiben. Hier liest niemand mehr nach. Deshalb erhältst du hier falsche und nichtsnutzige Antworten.

Fazit: Du brauchst in dieser Wohnung gar nichts mehr machen.
Evtl. musst du dich später wegen der Kaution mit dem Vermieter streiten--- hatte ich dir auch schon geschrieben.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 187.931 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.259 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.