Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.982
Registrierte
Nutzer

Regelmäßige und automatische Mieterhöhung möglich?

11. Juli 2014 Thema abonnieren
 Von 
xc21624q
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 0x hilfreich)
Regelmäßige und automatische Mieterhöhung möglich?

Hallo zusammen

Sollte ich mal eine Wohnung mit einer mittleren Kaltmiete (lt. Mietspiegel) vermieten, wollte ich die Kaltmiete auch jährlich automatisiert um einen Prozentsatz oder Betrag erhöhen und dies bei Mietbeginn im Mietvertrag festhalten.

Ist das rechtens??? Z.B. mit dem Zusatz im Mietvertrag:
Die monatliche Kaltmiete erhöht sich jählich um 1,5%; erstmalig zum 01.01.2016

Ich möchte einfach die Inflation ein wenig ausgleichen und regelmäßigen Diskussionen mit dem Mieter entfliehen. So weiß auch der Mieter bereits von Anfang an, wie sie der Mietzins für ihn in den nächsten Jahren entwickeln wird und kann damit planen.

LG



-----------------
" "

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Anitari
Status:
Bachelor
(3205 Beiträge, 1436x hilfreich)

Wäre rechtens. Nennt sich Staffelmiete/Staffelmietvertrag.

Hier Infos dazu

http://www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/s1/staffelmiete.htm

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
xc21624q
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank für die superschnelle Hilfe! Das hilft mir sicher weiter; ich werde mich mal duch die §§ schlagen :-)

LG

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest-12321.01.2018 10:47:44
Status:
Student
(2202 Beiträge, 618x hilfreich)

Die monatliche Kaltmiete erhöht sich jählich um 1,5%; erstmalig zum 01.01.2016

Es muss schon in Geldbeträgen angegeben sein.

Schau mal unter Staffelmietvertrag, und lies dir mal einen alten Mietvertrag durch.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Anitari
Status:
Bachelor
(3205 Beiträge, 1436x hilfreich)

quote:
Es muss schon in Geldbeträgen angegeben sein.


Ist unter dem Link alles erklärt.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.075 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.666 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen