Reparaturkosten Mietwohnung

11. März 2024 Thema abonnieren
 Von 
Calliou
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Reparaturkosten Mietwohnung

Guten Tag,
Und zwar habe ich eine Frage bezüglich einer Rechnung die ich erhalten habe.
Mir ist etwas in die Toilette gefallen, diese ist dann gebrochen. Habe dann mit der Vermieterin umgesprochen und sie sagte, dass sie sich kümmert.
2 Tage später waren Handwerker da die sie bestellt hat.
Muss uch die Kosten für die Handwerker in vollen Umfang alleine bezahlen, obwohl sie diese bestellt hat?
Habe jetzt erst gesehen wie teuer es ist. Es gab kein Kostenvoranschlag oder sonst etwas.

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
cirius32832
Status:
Schlichter
(7403 Beiträge, 1549x hilfreich)

Zitat (von Calliou):
Muss uch die Kosten für die Handwerker in vollen Umfang alleine bezahlen, obwohl sie diese bestellt hat?


Abwarten. Private Haftplicht ist vorhanden?

Signatur:

https://www.antispam-ev.de

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121232 Beiträge, 39997x hilfreich)

Zitat (von Calliou):
Muss uch die Kosten für die Handwerker in vollen Umfang alleine bezahlen, obwohl sie diese bestellt hat?

Irrelevant.

Man hat einen Schaden verursacht, insofern wird man den Schaden auch tragen müssen.



Wie alt war die Schüssel und hatte sie schon Vorschäden?


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
SnitchyHargrove
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Den Schaden musst du aufgrund von unsachgemäßer Nutzung tragen. Im Normalfall kannst du das aber deiner Haftpflichtversicherung melden.

Was allerdings eigentlich normal ist, ist dass du vor Beauftragung das Angebot einmal sehen solltest, denn die Vermieterin darf nicht einfach irgendeine Toilette einbauen. Es muss eine preislich gleichwertige sein. War natürlich vorher schon eine preiswerte drinnen ist es klar dass sie wieder eine solche einbauen lassen wird.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121232 Beiträge, 39997x hilfreich)

Zitat (von SnitchyHargrove):
denn die Vermieterin darf nicht einfach irgendeine Toilette einbauen. Es muss eine preislich gleichwertige sein

Dafür fehlt es an jedweder Rechtsgrundlage.

Die Vermieterin alleine entscheidet was dort hinkommt.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Kalanndok
Status:
Student
(2346 Beiträge, 365x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Die Vermieterin alleine entscheidet was dort hinkommt.


Wenn vor dem Schaden aber dort wo jetzt eine massivgoldene Schüssel prangt nur ein Loch im Boden mit Balken zum draufsitzen war, dann ist die Wertsteigerung zwischen Donnerbalken und goldener Schüssel kein vom Verursacher zu tragender Schaden sondern eine vom Vermieter zu tragende Investition.

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121232 Beiträge, 39997x hilfreich)

Zitat (von Kalanndok):
dann ist die Wertsteigerung zwischen Donnerbalken und goldener Schüssel kein vom Verursacher zu tragender Schaden

Logischerweise trägt der Schädiger nur den Schaden.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.082 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.142 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen