Rückwirkend fristlose Kündigung in WG

2. März 2007 Thema abonnieren
 Von 
Lparkz
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)
Rückwirkend fristlose Kündigung in WG

Ich bin Hauptmieter einer WG und wohne mit zwei weiteren Personen in der Wohnung. Eine wurde zum 30.03.2007 gekündigt. Da sie zum 1.3.2007 bereits eine neue Wohnung angemietet hatte räumte sie ihr Zimmer ende Februar. Bei Durchsicht der Einrichtungsgegenstände ist mir aufgefallen das Teile des Kücheninventars fehlen. Da das zimmer der besagten Person auf war konnte ich sehen das besagte Gegenstände zum Abtransport bereit waren. Daraufhin bin ich in ihr Zimmer und habe die Tatsachen per Foto festgehalten um Beweise zu haben. Nun hat mir besagte Person am 02.03.2007 fristlos zum 01.03.2007 gekündigt. Sie hat aber weder gestrichen noch geputzt noch die Schlüssel abgegeben.Ist diese gerechtfertigt? Ich sehe das betreten des Zimmers als Sicherung meines Eigentums.

Danke für die Antworten!

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47218 Beiträge, 16728x hilfreich)

Mal abgesehen davon, dass man auch fristlos nicht rückwirkend kündign kann, knn doch auf so eine Frechheit nur eine Diebstahlanzeige von Deiner Seite folgen.

Ob da Betreten des Zimmers unte diesen besonderen Umständen unberechtigt war, möchte ich bezweifeln.

Das unberechtigte Betreten des Zimmers würde allerdings eine fristlose Kündigung rechtfertigen.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.503 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.026 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen