Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.682
Registrierte
Nutzer

SCHALLSCHUTZ?? man hört jedes Wort...

29.1.2003 Thema abonnieren Zum Thema: Bad Haus Vermieter
 Von 
ChrisK
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)
SCHALLSCHUTZ?? man hört jedes Wort...

Ich habe folgendes Problem: Ich wohne in einer Wohnung in einem Haus mit sieben Parteien. Von Anfang an ist folgender Mangel aufgetreten, der mich vermehrt stört: Über mir wohnt ein Ehepaar mittleren Alters, eigentlich eher ruhige Leute. Da das Haus aber sehr sehr hellhörig ist, hört man trotzdem einfach alles: Man hört wenn sie von der Küche ins Bad gehen, wann sie dort welchen Wasserhahn laufen lassen, wann sie reden, staubsaugen etc. Das schlimmste ist, dass ich immer, wenn bei denen das Telefon schellt, denke, das ist bei mir, weil sich das so anhört als wäre das im Nebenraum (bei geöffneten Türen)... dann hört man, wie sich die Frau am Telefon mit Namen meldet usw... Wie kann man gegen den Vermieter vorgehen, kann man ihn dazu veranlassen, einen ausreichenden Lärmschutz zu gewährleisten? Wie soll ich dann vorgehen? Gibt es dazu irgendwo ein Urteil? Habe bisher keins gefunden... vielen Dank für die Hilfe!

Chris

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Bad Haus Vermieter

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen