Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

Sonderkündigungsrecht Zeitmietvertrag?

 Von 
Lennert
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Sonderkündigungsrecht Zeitmietvertrag?

Hallo!
Wir haben einen 2-jährigen Zeitmietvertrag bis 31.12.2003 abgeschlossen. Nun hat die Firma meines Mannes Insolvenz beantragt. Ein Arbeitsplatzwechsel evtl. in ein anderes Bundesland steht an. Können wir diesen Zeitmietvertrag nun vorzeitig kündigen?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Insolvenz Vermieter vorzeitig Zeitmietvertrag


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Scharnhorst
Status:
Praktikant
(827 Beiträge, 103x hilfreich)

Grundsätzlich hat der Vermieter Ihnen gegenüber einen Anspruch auf Vertragserfüllung.
Er ist jedoch gehalten an einer vorzeitigen Auflösung mitzuwirken, wenn erhebliche Gründe vorliegen (besondere Härte) und ein geeigneter Nachmieter angeboten wird, der bereit und in der Lage ist, das Mietverhältnis für die Restlaufzeit zu den bestehenden Bedingungen fortzusetzen.

Dabei hat der Vermieter eine Überlegungsfrist für die Prüfung des Nachfolgeinteressenten von maximal 3 Monaten, z.B. bei vorhandenen Wartelisten kann sich die Frist sogar auf null reduzieren.

Mit freundlichen Grüßen

Scharnhorst
Rechtsanwalt

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen