Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.682
Registrierte
Nutzer

Stellplatz

 Von 
Erhard
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Stellplatz

Hallo, folgendes Problem stellt sich uns als Vermieter. Unser Mieter zieht aus und hat ein altes Fahrzeug das Öl verliert. Der Ölfleck ist mittlerweile sehr groß. Wer muss die Reinigung bezahlen ? Schonmal so einen Fall gehabt ?


Mit freundlichen Gruß

Erhard

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Mieter Problem Reinigung


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
sling
Status:
Frischling
(35 Beiträge, 17x hilfreich)

Hallo Erhard,
der Mieter muss die Mietsache im gepflegten Zustand hinterlassen bzw. zurückgeben. Er hat daher die Kosten der Reinigung zu tragen, falls er sich weigert, sie selbst durchzuführen.
ciao.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Wischnek
Status:
Beginner
(98 Beiträge, 34x hilfreich)

wie ist das denn mit dem nachweis? ist denn eindeutig zu klären, dass das öl von diesem wagen stammt?

gruß
martin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen