Strom - Ist die Vermieterin verpflichtet, mir eine abschließbare Stromdose zu geben?

27. Dezember 2012 Thema abonnieren
 Von 
Nils321
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Strom - Ist die Vermieterin verpflichtet, mir eine abschließbare Stromdose zu geben?

Hallo,
eine Nachbarin von mir benutzt im Waschkeller meine Stromdose.
Wenn ich die Vermieterin um eine abschließbare Stromdose bitte, bin ich verpflichtet ihr zu sagen, wer die Dose benutzt?
Ist die Vermieterin verpflichtet, mir diese Dose zu geben?

Freundliche Grüße,
Nils

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
Chylla
Status:
Student
(2107 Beiträge, 626x hilfreich)

Hallo,

klar ist, daß die Dose dem gehört, auf dessen Stromverteiler der Verbrauch geht. Alles andere ist Diebstahl.

Ob der Vermieter aber dafür zuständig ist, ist zweifelhaft. Zumindest dann, wenn Dein Vermieter nicht auch der der Nachbarin ist, würde ich das verneinen.

Wenn es der gleiche ist, würde ich mit dem reden, er hat die Möglichkeit der Nachbarin eine Abmahnung zu senden. Vorher würde ich aber noch ein klärendes Gespräch suchen.

Die Möglichkeit die Installation der abschliesbaren Steckdose zu widersprechen sehe ich nicht. Die alte Dose musst Du aber aufbewahren und bei Auszug wieder anbringen.

-----------------
"Chylla"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.504 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.026 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen