Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.455
Registrierte
Nutzer

Stromkosten

19. März 2009 Thema abonnieren
 Von 
anesp
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 2x hilfreich)
Stromkosten

Hallo,

folgende Sachlage:

Im Dezember 2008 verursachte der Mieter über mir einen Wasserschaden.
In meiner Wohnung wurden daraufhin von einer vom Vermieter beauftragten Sanierungsfirma Trocknungsgeräte aufgestellt. Die Kosten für die Sanierung
rechnet die Sanierungsfirma mit der Versicherung des Mieters über mir ab.
Diese Sanierungsfirma wollte mir dann auch einen Verrechnungsscheck für meine
Strommehrkosten überweisen. Die Firma hat mir bis heute keine Stromkosten
erstattet, angeblich zahlt die Versicherung des Mieters nicht. Ich musste aber ein
enorme Stromrechnung erstmal zahlen. Kann ich die Kosten auch von der Miete
abziehen oder die Zahlung von der Firma verlangen, obwohl diese auch noch
kein Geld erhalten hat?

Danke,

Grüße, Anett

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
R.M.
Status:
Bachelor
(3701 Beiträge, 2290x hilfreich)

quote:
angeblich zahlt die Versicherung des Mieters nicht
Das ist nicht Dein Problem.

quote:
Ich musste aber eine enorme Stromrechnung erstmal zahlen.
Wie lange liefen denn die Trocknungsgeräte?

quote:
Kann ich die Kosten auch von der Miete abziehen
Wäre eine Möglichkeit. Aber wende Dich doch erst mal an den vermieter und verlange Schadensersatz in Höhe der Stromkkosten.

quote:
oder die Zahlung von der Firma verlangen, obwohl diese auch noch
kein Geld erhalten hat?
Nein, denn Du hast kein vertragsverhältnis mit dieser Firma. Dein Ansprechpartner ist Dein Vermieter. Nur dieser hat eventuell gegenüber der Firma einen Anspruch weil Auftraggeber, oder gegenüber seinem anderen Mieter über Dir. Aber das ist dann sein und nicht Dein Problem.

lg

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
anesp
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 2x hilfreich)

Danke für die Hilfe!

Ich habe mich auch gewundert das die Regulierung über die Firma läuft.
Die Trocknungsgeräte liefen über einen Monat, 350€ Stromkosten, welche
mich unverschuldet finanziell ganzschön in Schwierigkeiten bringen. Also
habe ich definitiv den Anspruch an den Vermieter....

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest-12324.08.2009 16:50:38
Status:
Bachelor
(3432 Beiträge, 2407x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.364 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.771 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen