Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

Toilette bei Rohrreinigung massiv übergelaufen

 Von 
Daniel82123
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Toilette bei Rohrreinigung massiv übergelaufen

Heute hat mein Vermieter den verstopften Hausanschluss durch eine Rohreinigungsfirma spülen lassen. Statt die Fäkalien in das Abflussrohr zu spülen sind ca. 100 Liter durch die Toilette in meine Wohnung geflossen.

Ich kam circa. 1 Std nach der Spülung nach Hause und das Badezimmer sowie der Fluss waren Flächendeckend mit ca. 5cm -10cm Fäkalienschlamm bedeckt. Müssen die Möbel ( Ikea Press-Span ) die im Flur standen und im unteren Bereich mit den Fäkalien in Berührung gekommen sind komplett ersetzt werden oder hat man nur ein Anrecht auf Wertminderung?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Vermieter Möbel komplett Flur


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Lolle
Status:
Student
(2820 Beiträge, 1652x hilfreich)

Das wurde hier schon oft erklärt (wobei es da meistens den Vermieter betrifft - aber das gilt auch, wenn einem Mieter ein Schaden entstanden ist):

Schadenersatz bedeutet grundsätzlich nur Ersatz in Höhe des Zeitwertes
https://de.wikipedia.org/wiki/Schadensersatz

Falls man selbst eine Hausratversicherung hat, wäre es sinnvoller über die zu regulieren, weil dort i.d.R. Neuwertersatz versichert ist.

Signatur:Es hilft nichts,das Recht auf seiner Seite zu haben.Man muss auch m.d. Justiz rechnen - D Hildebrand
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen