Übernahme Kosten für Rohrreinigung

6. November 2011 Thema abonnieren
 Von 
Kleppe
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Übernahme Kosten für Rohrreinigung

Hallo zusammen,

folgende Situation: Eigentümer in Mehrfamilienhaus (Etage 2) hat ein verstopftes Abwasserrohr und bestellt eine Reinigungsfirma. Diese behebt den Schaden und kann als Ursache eindeutig die (einzige) überliegende Wohnung (Etage 3) feststellen. Diese Aussage liegt auch schriflich vor. Die Rechnung wird vom Auftraggeber (E2) noch vor Ort bezahlt.

In Wohnung E3 leben Mieter, die während der Reinigung nicht anwesend sind. Sie weigern sich im Anschluss, die Rechnung trotz eindeutiger Schuldzuweisung durch die Rohrreinigungsfirma zu bezahlen und verweisen auf den Eigentümer. Dieser weigert sich ebenfalls und verweist auf den Mieter.

Bleibt E2 auf dem Schaden sitzen? Falls nein, muss der Schaden vom Eigentümer oder vom Mieter aus E3 übernommen werden?

Vielen Dank für Ihre Zeit!

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



11 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(107844 Beiträge, 38079x hilfreich)

Wer den Auftrag erteilt, ist Vertragspartner und damit zahlungsverpflichtet.

Ob er einen anderen in Regres nehmen kann, entscheidet dann die Beweislage.

Ein unsubstantierter Satz wie 'Mieter aus Etage 3 war schuld' auf der Rechnung wird vor Gericht regelmäßig keinen Bestand haben.


Da muss man schon etwas mehr Substanz liefern.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Kleppe
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke für die Antwort.

Von der Rohrreinigungsfirma wurde zusätzlich zur Rechnung ein eigenes Schreiben aufgesetzt, in dem die schuldige Partei eindeutig identifiziert wird.


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(107844 Beiträge, 38079x hilfreich)

Ob ein unsubstantierter Satz wie 'Mieter aus Etage 3 war schuld' auf der Rechnung oder in einem extra Brief steht, ist unerheblich.



quote:
in dem die schuldige Partei eindeutig identifiziert wird.

Mit welchen wohlgewählten Worten denn?


Eventuell das Dokument / die Dokumente mal scannen und hier einstellen? Personenbezogene Daten, Firmennamen Aktenzeichen etc. bitte unkenntlich machen.
www.imageshack.us ist ein Bilderdienst mit dem man kostenlos ohne Anmeldung die Scans hierhin verlinken kann.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Kleppe
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Muß ich nachreichen, liegt hier im Moment nicht vor.

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
gaga92
Status:
Praktikant
(961 Beiträge, 592x hilfreich)

Offenbar war die Verstopfung unterhalb der Etage 2, sonst hätte es ja in dieser Ebene keine Probleme gegeben. Wie kann der Rohreinigungsdienst dann feststellen, das die Ursache nicht aus Etage 2, sondern aus Etage 3 stammt? :???:

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
guest-12314.03.2012 12:05:24
Status:
Lehrling
(1358 Beiträge, 211x hilfreich)

Die sind eben gut.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(107844 Beiträge, 38079x hilfreich)

quote:
Wie kann der Rohreinigungsdienst dann feststellen, das die Ursache nicht aus Etage 2, sondern aus Etage 3 stammt?

Rohrkamera?


Aber genau DAS steht ja in dem Schreiben drin, also warten wir mal ab...





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
TF1970
Status:
Lehrling
(1168 Beiträge, 312x hilfreich)

Oh,
hat unser Drill-Troll mal wieder zugeschlagen ??

Wenn die Rohrreinigungsfirma die Aussage getroffen hätte, das kein Mieter schuld war, dann hätte deren Aussage bestimmt bei unserem trolligen Drillmeister keinerlei Beweiskraft....

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
guest-12314.03.2012 12:05:24
Status:
Lehrling
(1358 Beiträge, 211x hilfreich)

Es redet keiner dümmer daher, als er ist !

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
joebeuel
Status:
Lehrling
(1954 Beiträge, 1518x hilfreich)

Wenn es sich um ein Haus mit Eigentumswohnungen handelt, und die Verstopfung sich im gemeinsamen Fallrohr befand, dann ist doch die Eigentümergemeinschaft für die Mängelbeseitigung zuständig.
Ich würde also mal die Hausverwaltung kontaktieren und um Begleichung der Rechnung bitten!

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.286 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.671 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen