Überwachungskamera in einer EWG

10. April 2024 Thema abonnieren
 Von 
Chris 67
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Überwachungskamera in einer EWG

Guten Morgen zusammen,
Ich hätte da mal eine Frage zu Überwachungskameras und deren anbringen.

Als ich am Montag Morgen mich auf den Weg zur Arbeit gemacht habe, ist mir aufgefallen das wohl am Wochenende in unserem innen Hof eine Überwachungskamera angebracht wurde.
Ich habe darauf hin die zuständige Hauverwaltung angeschrieben um mehr Informationen wer diese Kamera angebracht hat und wo die aufnahmen gespeichert werden zu bekommen. Dies wurde mir verweigert mit der Antwort wir seien keine Vertragspartner, ich soll mich doch bitte an meinen Vermieter wenden.
Nun ist es so das ich mit meinem Vermieter gesprochen habe und er mir sagte das es wohl irgendwann in der EV erwähnt wurde und jetzt anscheinend umgesetzt wurde ohne die Zustimmung der dort Wohnenden Mieter.
Ist das Rechtlich erlaubt? Und wer muss mir Auskunft geben über meine Daten?

Vllt ist ja hier jemand der sich ein wenig damit auskennt der mir ein Tipp geben kann an wenn ich mich in diesem Fall wenden kann.

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Solan196
Status:
Master
(4830 Beiträge, 578x hilfreich)

Inwieweit gehör der Hof zur Mietsache?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121232 Beiträge, 39997x hilfreich)

Zitat (von Chris 67):
in unserem innen Hof

Bedeutet was konkret?



Zitat (von Chris 67):
Dies wurde mir verweigert mit der Antwort wir seien keine Vertragspartner

Gemäß DSGVO ist es völlig irrelevant ob man Vertragspartner ist oder nicht.

Ich würde das ganze jetzt dem zuständigen Datenschutzbeauftragten anzeigen und gegen die HV eine strafbewehrte Abmahnung veranlassen.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Chris 67
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Der Innenhof ist für alle Mieter zugänglich da dort die Mülltonnen und die Garagen sind. Zudem zeigt mein Balkon in den Innenhof.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Chris 67
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Der Innenhof ist für alle Mieter zugänglich da dort die Mülltonnen und die Garagen sind. Zudem zeigt mein Balkon in den Innenhof.

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Chris 67
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Der Innenhof ist für alle Mieter zugänglich da dort die Mülltonnen und die Garagen sind. Zudem zeigt mein Balkon in den Innenhof.

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Solan196
Status:
Master
(4830 Beiträge, 578x hilfreich)

Zitat (von Chris 67):
Der Innenhof ist für alle Mieter zugänglich da dort die Mülltonnen und die Garagen sind. Zudem zeigt mein Balkon in den Innenhof.


Und die Kamera ist worauf/wohin gerichtet?

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.089 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.142 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen