Umwandlung von Mietwohnung in Eigentum

22. August 2009 Thema abonnieren
 Von 
fagira
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Umwandlung von Mietwohnung in Eigentum

Das Haus, in dem ich seit 3 Jahren eine Wohnung gemietet habe, wird verkauft. Die Wohnungen werden anscheinend den Mietern zum Kauf angeboten. Ich würde gerne kaufen, weiß aber nicht, welcher Preis verlangt werden könnte. Die derzeitige Miete ist 720 €, erst vor einem Monat wurde die Miete um 70€ erhöht, betrug also 650€. Gibt die Miethöhe einen Anhaltspunkt für die Veranschlagung eines Kaufpreises??

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



11 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12324.08.2009 16:50:38
Status:
Bachelor
(3432 Beiträge, 2433x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
justice005
Status:
Unparteiischer
(9542 Beiträge, 2332x hilfreich)

nein, das kann man wirklich nicht einschätzen. das kommt auf die Lage, das Alter der Wohnung, die Größe, die Ausstattung, das sonstige Umfeld und vieles mehr an. Alleine an den Mietkosten kann man das nicht festmachen.



-----------------
"justice"

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Eirene113
Status:
Master
(4099 Beiträge, 621x hilfreich)

von 95.000 bis 112.000 €



Wenn es sich um 720 € Kaltmiete handelt.



-----------------
" Jeder neue Tag ist ein neuer Anfang"

-- Editiert am 22.08.2009 20:36

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest-12324.08.2009 16:50:38
Status:
Bachelor
(3432 Beiträge, 2433x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
guest-12326.08.2009 09:46:54
Status:
Schüler
(313 Beiträge, 30x hilfreich)

Wofür gibt es denn Mietspiegel für den jeweiligen Ort? Einfach mal zur Stadt/ Gemeinde gehen, und der Mietspiegel sagt dann, wo wa lang geht.

Gibt sicher auch Auskunft über den Verkehrswert, so ein bisschen zumindest.

Aber hier fliessen sicher noch andere Faktoren mit hinein, füt die du vielleicht einen Gutachter beauftragen solltest, solltest du ernsthaft interessiert sein. . Und mal gucken, was da so verlangt wird als Verkaufspreis?
Den scheinst du ja noch gar nicht zu kennen?

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
cruncc1
Status:
Schlichter
(7220 Beiträge, 4301x hilfreich)

#Gibt sicher auch Auskunft über den Verkehrswert, so ein bisschen zumindest.#
Das bezweifle ich doch sehr!

Du könntest dich bei der Immo-Abteilung einer ortsansässigen Bank oder beim Gutachterausschuss deiner Stadt/Gemeinde erkundigen.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
Barni Gröllheimer
Status:
Lehrling
(1441 Beiträge, 276x hilfreich)

der Tipp mit dem Gutachterausschuss der Stadt ist vollkommen richtig !

Obendrein kostet die Auskunft, solange sie telefonisch erteilt wird, nichts. Zumindest bei uns in BW!

Schriftlich oder Vororttermin kostet wahrscheinlich ist jedoch immer noch besser als ein überteuerter Kauf !

MFG

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
guest-12324.08.2009 04:05:19
Status:
Frischling
(13 Beiträge, 2x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
Barni Gröllheimer
Status:
Lehrling
(1441 Beiträge, 276x hilfreich)

der Gutachterausschuss weiss aufgrund der Kaufpreissammlung aller Objekte die Durschnittswerte, Ober- und Untergrenzen von Bodenrichtwerten und auch durchschnittlichen Kaufpreisen (Spannen) von ETW und Einfamilienhäusern

Ich habe damit schoneinmal sehr gute und Kostenlose (!) Erfahrungen gemacht !

MFG

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
guest-12326.08.2009 09:27:24
Status:
Schüler
(417 Beiträge, 58x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#11
 Von 
guest-12324.08.2009 16:50:38
Status:
Bachelor
(3432 Beiträge, 2433x hilfreich)

:grins:



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.126 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.654 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen