Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.154
Registrierte
Nutzer

Vermieter lehnt 4 Nachmieter ab

22. April 2014 Thema abonnieren
 Von 
Ilopatra
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Vermieter lehnt 4 Nachmieter ab

Ich möchte gern aus meiner Wohnung ausziehen und habe zum 30.06. gekündigt. Ich habe meiner Vermieterin vier Nachmieter herangeschleppt, die sie alle nicht wollte. Die hätten die Wohnung aber zum 01.05. gemietet. Hat die Vermieterin das Recht meine Vorschläge abzulehnen oder nicht?

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
gaga92
Status:
Praktikant
(961 Beiträge, 592x hilfreich)

Ja natürlich. Du hast einen Vertrag bis zum 30.6.2014.
An wen, ab wann oder ob überhaupt der Vermieter die Wohnung neu vermietet geht dich nichts an.

Du solltest dem Vermieter mitteilen, ab wann die Wohnung leer ist. Außerdem könntest du ihm ab dann einen Schlüssel überlassen, damit er Interessenten die Wohnung zeigen kann, ohne vorher mit dir einen Termin gemacht zu haben. Das hilft eventuell, schon vor dem 30.6. keine Miete mehr zahlen zu müssen!

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
icecycle
Status:
Junior-Partner
(5311 Beiträge, 1987x hilfreich)

quote:
Nachmieter herangeschleppt

Mieter handelt im eigenen Interesse.
Vermieter muß nicht einen Nachmieter akzeptieren, der
schlechtere Bedingungen hat als jetziger.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
sunnyboy171981
Status:
Schüler
(300 Beiträge, 67x hilfreich)

Was ich nicht verstehe ist, warum DIESE Frage hier überhaupt noch auftauchen muss. Wenn man mal die Forensuche oder die Datenkrake Google bemüht wird man von Ergebnissen "erschlagen" (PS: geht auch schneller als nen eigener Thread). Wenn eine Frage zu Tode diskutiert ist dann diese.

-- Editiert sunnyboy171981 am 22.04.2014 16:13

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
BigiBigiBigi
Status:
Junior-Partner
(5202 Beiträge, 1761x hilfreich)

quote:
Vermieter muß nicht einen Nachmieter akzeptieren, der
schlechtere Bedingungen hat als jetziger


Er muß auch keinen akzeptieren, der gleiche oder bessere hat - außer der Mietvertrag gibt das ausdrücklich her.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Anjuli123
Status:
Bachelor
(3595 Beiträge, 1455x hilfreich)

Kurz gesagt, Ilopatra, dieses "man braucht nur drei Nachmieter bringen, danach ist man aus der Sache raus" ist ein Mieter-Ammenmärchen, das noch nie gestimmt hat, sich aber seltsamerweise hartnäckig hält. Es ist die Wohnung des Eigentümers und er alleine bestimmt, wer darin wohnt. Punkt.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
BigiBigiBigi
Status:
Junior-Partner
(5202 Beiträge, 1761x hilfreich)

quote:
dieses "man braucht nur drei Nachmieter bringen, danach ist man aus der Sache raus" ist ein Mieter-Ammenmärchen, das noch nie gestimmt hat, sich aber seltsamerweise hartnäckig hält


Ich sag ja immer, wenn sich korrekte Ansichten so hartnäckig halten würden wie falsche, wäre die Welt viel einfacher. ;)

"Man kann von jedem Vertrag in 14 Tagen zurücktreten", "Man muß dreimal mahnen, bevor man klagen kann", "Aussage gegen Aussage ergibt 'keine Chance'", ... Gruselig, was sich so alles hält.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.163 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.701 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen